Wir müssen aufhören...

uns verrückt zu machen!

Wie geht es Euch beim Hibbeln? Habt Ihr noch Gedanken für andere Sachen? Könnt Ihr Euch noch angemessen auf andere Sachen konzentrieren?

Ich finde es bei mir ganz schlimm. Ständig, aber wirklich ständig kreisen meine Gedanken um eine mögliche Schwangerschaft. Ist bei ES +5 etwas übertrieben finde ich.

Mich nervt an mir, daß ich, obwohl ich wichtige andere Sachen zu tun habe, ständig meine Gedanken nur bei dieser einen Sache sind.
Alleine aus diesem Grund hoffe ich, daß wir nicht allzu viele Übungszyklen brauchen. Möchte auch mal wieder an andere Sachen denken können.

Ich war auf jeden Fall bei meiner ersten #schwanger schaft nach der 12. SSW wesentlich entspannter.

Sorry fürs #bla . Bin genervt von mir #augen

Hi,
versuch dich abzulenken. Richte deinen Focus auf andere Dinge.
Ich find mit " hoffe ich, dass wir nicht allzu viele ÜZ brauchen", setzt du dich total unter Druck.

Versuch locker an die Sache heran zu gehen, wenns morgen passiert " super", wenn erst in 5 Monaten " auch gut".

Es ist doch so eine tolle, wunderschöne Sache....und ich finde generell hier im Forum wird es oft betrieben wie ein " verbissener, zwanghafter Leistungssport".

Alles Liebe
und viel Glück

Evelyn

Danke für die lieben Worte.

VG
Stephanie

Mir gehts genau wie dir! Gerade hat unser 6ter ÜZ angefangen und die Hibbelei nervt mich total...oder besser: ICH nerve mich!#augen

Wieso kann es mir nicht einfach sch****egal sein, wo ich in meinem Zyklus bin, wann mein ES ist, wie mein ZS und Mumu sind?!

Ich glaube fest daran, dass ich irgendwann schwanger werde...es ist also keine Angst die mich nervt oder fertig macht....es ist eher die Tatsache, das der Kiwu einfach allgegenwärtig ist!

Entspannter #sex in der 1ten Zyklushälfte? Fehlanzeige...ob ich will oder nicht ist da der Gedanke ans "Baby machen"! Der ist zwar nicht negativ in Form von "Es MUSS klappen!" oder "Es klappt bestimmt nie!" aber dieses "Es könnte sein..." hab ich einfach dann im Kopf! *seufz*

Ich versuche derzeit, deutlich ruhiger zu sein und nicht ewig dran zu denken wann denn nun mein ES sein könnte aber das ist gar nicht so leicht!

LG

Nina

Hallo, mir geht es genau so... Ich kann mich auf nichts anderes konzentrieren... und das ist nicht so prikelnd, da ich auch der Arbeit voll bei der Sache sein muss!
Ich bin mittlerweile bei ES+10... seit gestern hab ich kein gutes Gefühl mehr.. doch die Gedanken hören nicht auf zu kreisen!

Mädels, ich danke Euch für Eure Beiträge.
Euch gehts also zumeist auch nicht anders als mir, oder Ihr habt Tipps für mich, wie ich damit besser umgehen kann.

Mein Partner tut mir allerdings etwas leid. Bis ich Eure Tipps nämlich umsetzen kann, wird er sich bestimmt denken: "Oh Gott, wird das jetzt jeden Monat so sein???"" #schock

Armer Kerl... #kuss

VG

Also ich kann nur von mir sprechen:

Also ich bin jetzt im 6. ÜZ (offiziell, seitdem ich ZB führe, eigentlich aber schon länger) und ich habe mich in den ersten 3 ÜZ richtig verrückt gemacht.. Also ich bin buchstäblich durchgedreht!!! Nur noch daran gedacht, 100 mal am Tag ZS untersucht, einen SS-Test nach dem anderen gemacht... Ich bin sogar nachts um 2 aufgewacht und im Halbschlaf Tempi gemessen (weil ich i-wie dachte es ist schon morgens) und so Sachen... Dann war mir klar, dass es nicht normal sein kann!!!

Dann habe ich mir vorgenommen einfach damit aufzuhören... Ok es klingt vlt. doof, aber ich merkte, dass es mir nicht gut tut.. Und ganz ehrlich es ist EGAL wie genau man alles macht, das einzige was schwanger macht ist Sex :D und kein Forum, ZB, Laptop, google oder sonstiges...

ehrlich gesagt messe ich die Tempi in den letzten zwei Monaten nur noch "sporadisch" also quasi nach dem ES (ermittelt durch OVU) und wenn ich keine Lust habe zu messen, dann messe ich halt nicht ...

Es ist nämlich total egal, es mach keinen schwanger, wenn man sich wie ein Soldat diszipliniert und täglich minutengenau die Tempi misst... und jedes mal Depressionen bekommt, wenn Tempi um 0,1 Grad sinkt... Das kann einfach nicht gut sein!

Klar um den NMT herum werde ich auch sehr hibbelig, aber die Zeit davor, kann ich einfach "normal" leben.. und das ist wohl das mindeste??

versuch es dir einfach immer wieder zu sagen, dass es dir nicht hilft schwanger zu werden, wenn du ständig daran denkst und wie verrückt die Regeln befolgst (nicht böse gemeint!)...

Mir hilft es zumindest, schwanger bin ich zwar immer noch nicht, aber nicht mehr so hysterisch :)))

PS: Das tut der Beziehung auch gut und führt zu mehr Bienchen #sonne

LG!

Das ist bei uns Frauen die Uhr, die wir ticken hören#rofl

Das hat die Natur schon clever eingerichtet#gruebel

LG und viel Glück#klee

im wievielten ÜZ bist du denn?

Ich hab im März die Pille abgesetzt und hab mich im ersten Monat total hibbelig gemacht, da ich so #schwanger-Anzeichen hatte, was letzlich wohl doch nur PMS war!?

Jedenfalls, haben sich derzeit so viele andere Ereignisse ergeben... dass ich mich eher über meinen Zyklus verrückt mache, da sich dieser nicht einstellen will:-[

Ich geniesse derzeit besonders die Zeit mit meiner Tochter mit dem Hoffen und Wissen wenn es mit einem weiteren #schrei klappt, die Zeit wohl knapper wird;-)

Gibt wohl kein Geheimrezept, aber einfach versuchen locker zu bleiben und den normalen Alltag zu wuppen

LG Nina

Huhu :)

also mein Männe und ich sind jetzt im 3. ÜZ, der 2. mit ZB und der 1. mit Temperaturmessung. Wir haben beide noch keine Kinder und er wünscht sich schon sehr, endlich Papa zu werden. Auch seine Eltern fragen jeden Monat, wann wir endlich mit guten Nachrichten kommen. Ich sehe das allerdings so, dass wenn es denn klappt, dann klappts, und wenn diesen Zyklus nicht, dann vllt im nächsten. Und so lange können wir uns wenigstens der schönsten Nebensache der Welt in aller Seelenruhe widmen ;)

Sicher entsteht ein Baby halt durch Sex, aber man sollte echt versuchen, das entspannter zu sehen. Sex macht doch Spaß, auch wenn man gerade nicht in der fruchtbaren Zeit ist, oder? Versucht doch, euch über die so auf jeden Fall gemeinsam verbrachte Zeit zu freuen, manche Paare haben nicht mal mehr das...

Top Diskussionen anzeigen