Immer einnistungsblutung?

Guten morgen,

mich interessiert, ob jemand weiss, wie wahrscheinlich eine einnistung und damit schwangerschaft ist, wenn man keine einnistungsblutung hat? Und die einnistung soll ja zwischen dem 4. Und die 10. Tag nach es sein. Aber gibts da erfahrungswerte wann sie eher stattfindet? danke :-)

Guten Morgen,

nicht immer findet eine Einnustungsblutung statt.
Sogar bei der selben Frau kann es von SS zu SS bluten oder nicht.
Tschüß

Die Wahrscheinlichkeit ist denke ich mal 50/50....

Es hat nicht jede, ich kenne niemanden persönlich, aber kenne n Haufen Schwangere...
Ne Einnistungsblutung hat auch nichts mit ner intakten oder nicht intakten Schwangerschaft zu tun....
Manche haben sie und manche eben nicht, manche haben Anzeichen, manche nicht....

#winke

Also bei meiner ersten Schwangerschaft hatte ich eine Woche vor NMT eine leichte Blutung. Bei dieser Schwangerschaft hatte ich keine.

Sag ich ja....50/50.... Man kann mit und ohne Blutung schwanger sein....

Alles Gute #winke#sonne

Guten morgen,

ich war insgesamt 6 mal schwanger und hatte nieee eine Einnistungsblutung...

darunter waren:
- meine 4 Kinder(fest an der Hand)#verliebt
-1 Fehlgeburt (11.SSW)#kerze
-1 stille Geburt ( 19.SSW)#kerze

Also..du siehst..es hat nichts zu sagen..

LG botanikmaus

Na dann warte ich mal ab :-)

bin jetzt es + 6/7 und es zwickelt und zwackelt. Sonst hab ich eigentlich nicht so frueh pms, aber die bienchen sitzen diesmal auch nicht so richtig gut :-P

Dann drücke ich dir ganz fest die Daumen#klee

Hallo,
hatte auch bei meinen ersten beiden Schwangerschaften keine Einnistungsblutung, bei der 3. allerdings schon.
LG

Top Diskussionen anzeigen