Schlaflose Nächte wegen L-Thyroxin *bisschen-SILOPO*

Guten morgen ihr Lieben,

seit drei Tagen habe ich schlaflose Nächte. Ich weiß nicht, ob es an dem L-Thyroxin 25 liegt oder an den blöden Ovus die ich zur Zeit mache und ich entweder keinen ES hatte oder einfach nur nachmittags hätte testen sollen (habe aber Clearblue Ovus) #zitter #schwitz#kratz

Am Mo. war ich bei der Blutentnahme wegen den SD-Werten. Vor 5 Wochen lagen sie bei 2,0 (davor bei 2,6)....könnte ja im Prinzip sein, dass er in den 5 Wochen einfach zu sehr sank, oder?

Wem ging es ähnlich?

Werde jetzt wohl die Ergebnisse nächste Woche abwarten,oder was meint ihr?

GLG

Huhu...

wie weit wollen sie den Wert sinken ?

ich hatte keine Schlafprobleme als mein Wert gesenkt wurde auch mit den Tabletten nie Probleme gehabt

vll die Innere Unruhe

lg

ich bin ja überhaupt gegen die hormone, hormonyoga drückt das auch runter.... oder maca..

Hi,

ich habe auch gerade die Dosis erhöht, und schlafe seit dem kaum noch. Das ist schon einS cheiß Los mit der SD und den Medis. Die Einstellzeit dauert ca, 4 Wochen, bis dahin sollte es spätestens besser werden.

Alles Gute.
B.

Top Diskussionen anzeigen