Zysten durch ovaria comp?

Hallo! Hat jemand von euch ovaria comp ueber laengere zeit eingenommen? Ich habe es vorletzten zyklus genommen und hatte da fast taeglich ziehen in den eierstoecken. Neben der eierstockentzeundung hatte ich auch eine gelbkoerperzyste, die sich erst im darauffolgenden zyklus mit der mens zurueckgebildet hat. Im letzten zyklus habe ich kein ovaria genommen und mein zyklus war kuerzer und ohne schmerzen. Bin jetzt bei zt 8 und nehme wieder ovaria und hab seit zwei tagen wieder dauernd schmerzen in den eierstoecken, das ist aber auch noch kein ES, da kein zs da ist und ovus noch negativ sind. Irgendwie werde ich das gefuehl nicht los, dass das ovaria mir nicht gut tut...#aerger

1

Hallo,

100% ja, kommt sehr oft vor wenn es einfach so und ohne Indikation eingenommen wird. Dann richtet es meist mehr schaden als nutzen an.

Deswegen sollte man soetwas mit seinem FA besprechen.

Liebe Grüße

2

Mein FA meinte, dass das zeug gar keine wirkung hat, er haelt nix von diesen homoeopathischen globulis und wenn ich die nehme dannwaere das bloss zucker...wenn er recht hat, dann liegt es velleicht auch nicht am ovaria?#kratz

3

Hallo meine Liebe,
ja Ovaria kann zur Zystenbildung führen:

http://kiwu.winnirixi.de/homoeopathie.html
Man sollte Ovaria nicht nehmen, wenn man:
- auf Bienengift allergisch ist
-zur Zystenbildung neigt
-schon andere eisprungfördernd wirkende Mittel nimmt, wie Clomifen

- Endometriose hat oder dazu neigt

6

Frueher, also vor der langen pilleneinnahme hatte ich nie zysten gehabt und immer zyklen von etwa 30 tagen, ich wusste damals auch ohne zykluskalender wann mens kommt, um ES habe ich mich natuerlich als teenie noch nicht gekuemmert. Doch es kann ja sein, dass man nach der pille eher zur zystenbildung neigt, das hat mir mal eine ehemalige frauenaerztin gesagt und so kann ovaria die zystenbildung wohl noch mehr foerdern, denke ich...voll doof, das mache ich nicht mehr, 9 euro umsonst bezahlt, gut dass es nicht teurer war!#schwitz

4

Ovaria comp hab ich nie genommen, aber von Agnus castus bekam ich damals ne fette Zyste...und das, obwohl es nur homöopathisch dosiert war. Also von wegen nur Zucker ;-) Warum nimmst du überhaupt Ovaria?

5

Ich dachte, dass sich dadurch meine zyklen nach der pille schneller verkuerzen. Doch der kurze zyklus in meiner VK ist der einzige ohne ovaria!#gruebel ich glaube langsam, dass ich ovaria wohl nicht brauche....

7

Deine Zykluslänge ist doch völlig im Rahmen. Bis 36 Tage (so hab ichs mal gelernt) ist normal. Manche Eier brauchen halt ein wenig länger zum Ausreifen, dann ist es auch gar nicht so gut, den Zyklus in die Kürze zu zwingen.
3 Übungszyklen sind ja auch nicht gerade viel. Nach einem halben Jahr kannst du anfangen dir Gedanken zu machen. Aber jetzt schon so viel rum zu doktoren birgt sicher mehr Risiken, als Nutzen.

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen