Zähne und Kinderwunsch

Ich würde nicht so einen Aufstand machen ;-)
du bist ja noch nicht schwanger ;-)

und wegen freiliegenden Zahnhälsen muss der Dok nicht röntgen
und solange dein ES noch nichtmal war würde ich es erstrecht machen lassen!

Also ich habe mein Zähne erst checken und in Ordnung bringen lassen, wenn es was gab... Ist besser so. Nacchher in der Schwangerschaft ist nämlich nix mehr mit Betäubung etc

Klar kann man sich betäuben lassen. Es ist nicht Plazentagänig.

Es ist nicht gut fürs Kind. Das ist der Grund, warum auch die Zahnärzte einem dazu raten...

Es gibt beim Zahnarzt extra spritzen für schwangere und stillende... Die enthalten dann einfach kein Adrenalin.

Aber es muss doch nicht sein... Wenn alles in Ordnung ist, ist das doch auch was feines... Ist doch kein Problem sich zehn Minuten für eine Kontrolle zu nehmen...

Ich bin Zahnmedizinische Fachangestellte und hab so einen Quatsch lange nicht gehört. Man sollte in den letzten drei Monaten nicht behandeln, aber das liegt an der Liegeposition.

Na wenn Du das sagst, hab ich wahrscheinlich nur Stimmen gehört -.-

Ich habe jeglich deine Behauptung es sei schädlich in Frage gestellt. Natürlich sollte man immer regelmässig zum ZA. Aber Entzündungen kannst du nicht vorbeugen. Wenn der Zahn eine Füllung bereits hat, kann sich jederzeit eine Entzündung bilden. Soviel auch dazu.

Und ganz ehrlich? Ich hör lieber auf meine Zahnärztin. Die weiß was sie macht und punkt. Und lieber so, als irgendwas zu provozieren...

Ja na klar. Jeder Arzt hat ne andere Meinung. Aber oft haben solchr ZA keine Lust auf Schwangere, wegen der ganzen hysterie.

Ja Du weißt es besser. Ja alle Anderen haben keine Ahnung oder keine Lust... Reicht jetzt auch oder? Oder hast Du dazu auch noch was?

Oh man. Ich hab diesen Beruf zwar Jahre lang gelernt, aber oki du hast Recht. Sorryo_O

Top Diskussionen anzeigen