Magnesium zur Verbesserung des Zervixschleimes

Hallo zusammen,

habe neulich gelesen, dass außer Grapefruitsaft auch Magnesium gut für die Qualität des Zervixschleims sein soll. Das wollte ich euch nicht vorenthalten, vielleicht ist es aber auch schon bekannt #hicks.

Hab mir gleich mal Brausetabletten zum Auflösen geholt, die gibts ja günstig in jedem Laden ;-).

LG

1

Danke für den Tipp!

2

Hi!
Ich bin zwar schon etwas hier, aber das wusste ich noch nicht.
Danke für die Info!!!
Ich nehme Magnesium zur Migränevorbeugung, tägl. mind.300mg. Am besten sind tägl. 500mg, wenn man das vom Darm her verträgt.

LG Juventas

3

Hallo amaretta

Danke das wüste ich noch nicht dann löse ich mir doch mal direkt Magnesium auf :-D
Lg. ann123

4

Das kann ich voll und ganz bestätigen!

Ist mir im Januar aufgefallen, habe es hier auch mitgeteilt, nur wollte es niemand so recht wissen ^^

Bei mir ist es wirklich so, dass ich noch nie spinnbaren ZS um den ES hatte.. wässrig ja, aber sonst.. Seit ich Magnesium nehme (ich hatte es mir für mein Hautbild geholt) habe ich um den ES sehr gut spinnbaren ZS. Ende Januar/Anfang Februar war ich sogar schwanger - leider endete alles in einer FG.

Da Magnesium so nicht schadet, kann ich jedem nur empfehlen es zu nehmen :)

Top Diskussionen anzeigen