Frage zu Persona Teststreifen, wie sehen die wann aus?

Guten morgen!

Ich denke das diese Frage schon x-mal gestellt wurde, nur leider werde ich in der Forensuche nicht fündig. Einen Text habe ich zwar gefunden, wie man die Teststäbchen auch ohne den Computer nutzen kann, aber das verwirrt mich gerade noch mehr.
Wir sind gerade im Pausenzyklus, der 1. richtige Zyklus nach der AS im Feb. und der 1. Zyklus mit Persona. Ich weiß, man soll den erst 2 Zyklen nach einer SS anwenden, aber ich gehe das Risiko einfach mal ein, wenn mein Zyklus tatsächlich so aus der Bahn ist (normal sind 30 Tage), dann starte ich nochmal neu.

Aber mal zu meiner Frage. Wie sehen die Testlinien aus, bzw. wie verändern sie sich im laufe des Zyklus?

Heute bin ich erste ZT13 (ES normal an ZT16/17)
Wenn ich den Test so vor mir habe, das die abgeschrägte Ecke unten links ist, dann ist ja links die Östrogen- und rechts die LH-Linie ... richtig?!
Tag 6 war nur die Ö.-Linie zu sehen, Tag 9 dann die Ö immer noch sehr stark, aber auch eine Hauch der LH Linie.
Tag 10-12 ist die Ö Linie immer etwas schwächer geworden, ist aber gut sichtbar geblieben. Die LH Linie ist auch jeden Tag etwas stärker geworden. Gestern (ZT12), hätte man sich beinahe drum streiten können ob die beiden Linien gleich "schwach" anzeigen. Ich habe mich schon etwas gefreut und dachte das mein ES doch tatsächlich mal früher kommt.

Heute morgen dann der Test, die LH Linie wird wieder etwas schwächer, die Ö Linie ist von der Stärke so geblieben wie gestern/vorgestern.

Wenn der Teststreifen positiv ist, sind dann beide Linien gleich? Sind die Linien dann richtig "fett" zu sehen. Bisher war nur die Ö-Linie an Tag 6 und 9 richtig fett zu sehen, seit dem sehen die Linien alle irgendwie so hell aus.

#sorry für meine "Nervfrage", aber trotzdem danke für eure Hilfe
dorfkind

1

Hallo,

hier ist eine tolle Seite, wo man schön sieht, wie die Stäbchen sich im Laufe des ZK verändern.
Bitte ganz nach unten scrollen ;-)

http://kiwu.winnirixi.de/ovulationstests.html

LG Doreen

2

Hallo Dorfkind,

ich nutze seit einem Jahr die Teststäbchen mit dem Persona! Aber ich schau mir natürlich auch die Stäbchen nach der Auswertung an! Bei mir ist es so und denke so ist es eigentlich auch der "Standard":

Tag 6: linke Linie fett
Tag 7/9: linke Linie noch zu sehen relativ stark, rechts die kommt dazu
Tag 8/10: linke Linie wird schwächer, rechts noch schwach
Tag 9/11: linke Linie ist jetzt genau so stark wie rechte Linie
Tag 10/12: linke Linie ist schwach zu sehen, rechts fett und ES-Symbol

Also wenn auch das Eisprungsymbol bei Persona angezeigt wird, ist die linke Linie fast nicht mehr oder gar nicht mehr zu sehen und die rechte ist IMMER stärker als die linke (also wie am 1. Testtag, wo nur die linke Linie zu sehen ist)!

Ich denke, wenn der LH so hoch im Urin nachweisbar ist, das heißt du erwischst entweder den LH-Anstieg oder LH-Abfall, dann wird die rechte Linie stärker sein als die linke. Dies kann in den nächsten Tagen der Fall sein. Falls du diesen Monat keinen ES haben solltest, kann natürlich auch die rechte trotz allem stärker werden, denn es heißt ja nicht wenn LH nachgewiesen ist, dass das #ei auch springt!!!

Ich dürck dir die Daumen!!! Habe heute auch Personatag 11, ZT 12 und noch kein ES-Symbol beide Linien gleich schwach!!!

Lg die jeanne

Top Diskussionen anzeigen