Bedeutet ein später ES das die Qualität der Eizelle schlecht ist?

Nabend!

meine Zyklen sind immer sehr lang (40-60 Tage). Im November letzten Jahres hatte ich eine FG in der 10. SSW. Mein ES war damals an Zyklustag 30.
Meine Zyklen nach der FG waren für meine Verhältniss kurz (33 und 34 Tage).

Jetzt bin ich schon wieder bei Tag 20 angelangt und nichts tut sich. Außerdem habe ich meine Tage immer voll lange...

Meint ihr, dass bei späten ES die Qualität der Eizellen schlecht sind und deshalb keine oder nicht intakte SS entstehen?
Wer hatte auch so spät nen ES und hat trotzdem eine SS erfolgreich ausgetragen?

Flockinova, die so traurig ist, weil nix klappt #schmoll

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/809898/644109

1

also ich komme eben vom anderen Forum aber ich hatte auch eine sehr laange hibbelzeit und so schaue ich gerne hier her um vl zu helfen =)

Also ich hatte ja auch einen sehr langen Zyklus (36tage) Es am Zyklustag 22 und meiN frauenarzt meinte damals- dass es eigentlich schon so ist das bei späten Eisprüngen die Qualität darumter leidet.... aber ob es nun wirklich stimmt weiß ich nicht, er hat aber nichts dergleichen gemacht da mein Zyklus so sehr regelmäßig war.

Und was soll ich dir sagen, ich wurde in diesen Monat nach über 15 Üz schwanger- klingt sehr schwer aber nicht alles ist schuld (manches braucht Zeit, besonders so schöne Dinge)

ich wünsch dir alles leibe und viel Kraft in der Hibbelzeit #liebdrueck

meli 10 mit #ei 17ssw #winke

2

Hi!

Soweit ich weiß, hat ein langer Zyklus und somit ein später ES keinen Einfluss auf die Qualität der Eizellen.

Wichtig ist, dass du überhaupt einen ES hast. Du musst nur länger warten bis er kommt - was ja schon ärgerlich genug ist.

Deine Kurve ist schön ruhig #pro

Sprich doch deinen FA beim nächsten Termin mal auf diese langen Blutungen an. Das kommt mir komisch vor. Allerdings hab ich keine Idee, woran das liegen könnte. Vielleicht kannst du mit deinem FA mal ein Zyklusmonitoring vereinbaren.

LG und alles Gute!
f.anni (17+4)

3

ich habe schon immer grausame zyklen...teilweise über 80 tage...und bin im 1. üz (der halt ziemlich lang gedauert hat) ss geworden ;)

4

Huhu,

ich hatte meinen ES an ZT 23 und bin nun in der 13. Woche schwanger.

Also lass dich davon nicht beirren und nutzt die Zeit, wenn es soweit ist!

Toi, toi,

Emily

Top Diskussionen anzeigen