Bryophyllum, verändert es den Zyklus?

Hallo zusammen,

ich nehme diesen Monat zum ersten Mal Bryophyllum Globuli (3x5) ein. Wir sind im 9 ÜZ und daher kenne ich meinen Zyklusablauf recht gut. Ab nächsten Monat möchte ich auch mit einer Tempikurve anfangen (sollte es diesen Monat wieder nicht klappen).

Ich bin nun ES + 4 und habe heute immer mal wieder UL Schmerzen, halten ein paar Sekunden an und werden dann leichter, bleiben aber dumpf immer im Hintergrund. Für eine mögliche SS zu früh, also vermute ich mal das es am Bryophyllum liegt. Hat noch jemand solche Erfahrungen damit gemacht? Ist das normal oder sind das Anzeichen für die Mens? Verändert Bryophyllum vielleicht den Zyklus?

1

Hallo,

Bryo reguliert eher einen Zyklus. Man nimmt es wenn die 2. ZH zu kurz ist, oder wenn man SB hat. Es hilft auch bei der Einnistung nach Erfolgreicher Befruchtung. Normalerweise brauchen diese Mittelchen etwas bis sie wirken. Warum nimmst du sie?

lg

2

Meine zweite Zyklushälfte ist zu kurz. Sie dauert gerade mal 10 Tage an. Hoffe das ich so auf 12 zumindest komme, denn jeder Tag zählt ja. :-)

3

nimmst du Ovus, oder woher weißt du so genau wann dein ES war?

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen