Antibiotika+Cortison=früher Eisprung?

hallo,

hab mal ne Frage, hatte meine letzte periode am 5.3.12 und musste zeitgleich antibiotika und cortison nehmen. Mein Zyklus liegt normalerweise zwischen 29-33 tagen, gestern an Zyklustag 24 hab ich wieder meine mens bekommen... Kann es sein das die Medis wirklich den ES vorziehen?! Meine ovus waren immer nur negativ.. ich muss dazu sagen ich hab erst ab zt 13 angefangen mit den ovus...

Ich hatte noch nie so ein kurzen zyklus.

Lg

Didu

Hallo! Also bei mir wurde kurz nach der Mens eine eierstockentzündung festgestellt und ich habe antibiotika genommen. Mein ES kam fünf Tage früher als erwartet, doch es kann auch sein, dass sich nach vier monaten Pille mein zyklus von 35 Tagen auf 30 tage eingependelt hat...

Ich meinte vier Monate ohne Pille, habe sie fast 10 Jahre genommen und im dezember abgesetzt.

huhu
vllt hattest du aufgrund der medis auch gar keinen ES?

ich verdreh auch schon immer die augen im Kopf wenn mein doc mir nen AB verschreibt, bekomme das alle drei bis vier monate weil sich meine halsmandeln immer entzünden, kann nur leider von der arbeit her mir die zur zeit nicht entfernen lassen, personalmangel *-.-

lg, bluemchen

Top Diskussionen anzeigen