Prolamed Schwangerschaftstest bitte euere erfahrungen

hallo,

ich habe jetzt die Prolamed Sst 10er und habe diese Marke noch nie gehabt. Wie sind die so? vorallem vor Nmt und haben die ne Vl oder so??

Ich danke euch für euere Antworten.

Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag

Rockylee

1

Schau mal ein paar Postings weiter unten, da habe ich meine Erfahrungen über diese SST schon geäußert. Post "Falsches Ovu-Orakel". Habe auch in Google über diese SST's schon schlechte Erfahrungen gelesen, aber wer weiß, vielleicht schlagen sie bei dem einen oder anderen besser an. Ich persönlich würde nächstes Mal andere nehmen.

LG

2

Hallo, ich habe auch die von Prolamed, waren bei mir immer blütenweiß, auch nach Ablauf der Ablesefrist, außer in dem Monat, als ich schwanger wurde.... da habe ich am NMT mit Abendurin ganz schwach positiv getestet, an NMT + 1 mit Morgenurin war es deutlich ;-)
Wurde leider ein #stern ...

Aber um deine Frage zu beantworten, die Prolamed-Tests sind bei mir zuverlässig.
Viel Glück!!!

LG wulli

3

Hi,
ich habe die auch, die Ovus zeigen richtig an und SST bis jetzt immer weiss, was auch stimmte.
Nun schauen wir mal, ob ich entlich mal ein Positiven SST von Prolamed sehen darf :-p
Also ich finde die gut ( persönlich )
LG nicole

4

schau mal in meine VK... haben alle ne zweite linie!!! gekaufte sst von rossmann aber negativ!!! also net ss!!

7

Viel lieben Dank für Euere Antworten.

ninast83, so wie deine Sst sahen vor ein paar tagen meine auch aus allerdings von One Step!!! diese Sch...... dinger haben mir doch tatsächlich hoffnung gemacht bis ich dann diesen einen von Prolamed gestern benutzt hatte der weis geblieben ist aber kurz danach ne richtig weise gärbe hatte dort wo der 2 strich sein sollte!!!!

liebe Grüße

8

Prolamed ist auch onestep! ich finde auch so langsam das die verboten werden sollten!! Wer macht sich da keine Hoffnung :-(
zumal die Linien nun auch rosa sind und sofort erschienen :-(

pregnafix und noch ein anderer sind aber blütenweiß!

5

Ich hab mit den tests bisher nur gute Erfahrungen gemacht.
Ich war nun 4mal schwanger (1 gesunde Tochter, 2 Aborte, derzeit 8. Woche) und hatte bei den letzten 3 Schwangerschaften diese Tests verwendet.

Ab ES+9 hatten die höchstens ne Ahnung von eingebildeter Linie.
ES+10 dann n Hauch von Linie
ES+11 hab ich dann meist schon n Presense gemacht, der dann positiv war :-), der Prolamed war dann schwach positiv (aber gut sichtbar)

6

Wenn ich nicht schwanger war, waren die tests blütenweiß.
Außer einmal, da hatte ihc nach ca. 20min ne leichte VL. - aber so spät soll man ja eh nicht mehr ablesen.

9

Sehr zuverlässig die Prolamed tests, ich bin nur von denen, Pregnafix und Cleareblue digi überzeugt.

Siehe VK.

VL´s hatte ich mit denen nie und ehrlich gesagt habe ich bis auf jetzt in diesem Threat noch nie was schlechtes über die gelesen. Vom mir:#pro

Top Diskussionen anzeigen