Eure Erfahrungen mit l-Thyroxin???

Hallo meine Damen,

bei mir wurde eine latente hypothyreose mit TSh wert 4,2 festgestellt. Nehme nun eine Woche lang L-Thyroxin 25 und soll dann auf 50 steigern.

Kennt ihr euch aus? Kann das nun helfen ss zu werden?

In welcher Weise verhindert eine Schilddrüsenunterfunktion denn das ss-werden?
Eisprünge hatte ich nämlich...

Wisst ihr, ob man von Thyroxin zunimmt?

Danke für eure Antworten!

GLG#winke

Hallo

eine wert um die 1 ist bei kinderwunsch optimal und deshalb denke ich ist die dosissteigerung gut...wenn man optimal eingestellt ist klappt es auf jeden fall schneller als mit dem schlechten wert...

man kann davon zunehmen aber muss nicht sein...ich hab davon zum beispiel total die pickel bekommen *heul*

lg

Danke für deine Antwort!
Ja, meine FA weiß von dem Kiwu!

Bin auch immer tierisch müde und leicht depri! Dachte schon ich hab burn-out! ;)

Hoffe, dass es sich bald bessert!

LG

Bestimmt! Seit mein Wert besser ist, geht´s mir eigentlich auch besser. War auch sehr depri - naja bin ich oft auch noch: insbesondere alles paar Wochen, wenn der #drache kommt #contra

Top Diskussionen anzeigen