kann man zyklus verkürzen??

hallo ihr lieben!!

wir üben nun im 6 üz für #baby Nummer 2...

hatte am anfang einen sehr unregelmäßigen zyklus...

hab dann mit mönch-pfeffer begonnen.

jetzt beträgt mein zyklus genau 42 (!!) Tage.

ich persönlich finde dies schrecklich lange...

wir haben ja quasi nur alle 1,5 monate die chance ss zu werden,

andere üben in der gleichen zeit zweimal...

kann man den zyklus irgendwie "kürzer" kriegen...

liebe grüße fine84

Huhu, hatte teilweise auch lange Zyklen über 70 ZT usw. aber habe kein Rezept gefunden was hilft.....mens wurde öfter durch Duphaston ausgelöst.......also ich denke der Körper muss das selbst regeln......hast du schon einen Hormonstatus machen lassen, um evtl. die Ursache herauszufinden? lg manuela

wie lange nimmst du denn schon möpf? kann ja sein, dass sich der zyklus dadurch noch verkürzt. ansonsten müsstest du die ursache abklären lassen. ist dein ES immer recht spät? ovaria comp schiebt den manchmal auch noch etwas nach vorn, da es die eireifung unterstützt. hast du das schon mal probiert?

lg

die "ordnen" den zyklus wieder und verkürzen ihn auch bei vielen auf eine einigermaßen "normale" länge...

1. zyklushälfte himbeerblättertee
2. zh frauenmantelkraut

je 1 EL mit ca 200 ml übergießen und 10-15 minuten ziehen lasse. 2-3 tassen am tag. bekommst du in der apo :0)

lg pitti

diese Antwort habe ich in einen anderem Forum gefunden

LG Ann

Top Diskussionen anzeigen