Wer hat noch Agnucaston abgesetzt???

Hi Ihr lieben,

hab im Juli 2011 die Pille abgesetzt, im Sept wegen zu kurzer Zyklen (21Tage) Agnucaston von meiner FA empfohlen bekommen.
Die Zyklen sind seitdem zunächst 25Tagen, einmal 28 nu wieder 21 Tage lang. Die zweite Zyklushälfte ist und war immer nur 10Tage lang. Also nicht wirlich ein berauschender Erfolg, oder?

Habe heute aufgehört das Zeug zu nehmen.
Hatte irgendwie son Bauchgefühl...

Wer hat schlechte Erfahrungen damit gemacht und welche?
Wurde evtl schonmal jmd von der FA von dem Zeug abgeraten?

LG

mega schlechte erfahrungen!

hab´s nach 5 monaten abgesetzt!
zum glück!

-hatte keine Lust mehr auf #sex
-am NMT so schlimme schmerzen und kreislaufprobleme, dass ich umgekippt bin
-relativ trocken
-sehr launisch
-Zyklen sind nicht regelmäßig geworden

Hast du das mit deiner FA abgesprochen?

Ich nämlich nicht! Hab heut einfach abgesetzt!
Außerdem hab ich mir gedacht: Zyklus ist nach wie vor zu kurz (nach ES), also hat es bisher nix gebracht.
Und wenn bei mir etwas nicht stimmt, wird es dieses Mittelchen auch nicht retten, oder?

LG

meine FA hatte mir damals sowieso nur eine kleine Packung verschrieben,
da sie nix davon hält und meinte ich solle es ausprobieren.

Hatte mir dann noch ein Packung bestellt,
aber dann nach 5 Monaten einfach abgesetzt.

Hallo,
hab es auch ziemlich schnell abgesetzt. Hatte plötzlich so trockene Stellen im Gesicht bekommen. War sehr belastend. Zudem hat sich der Zyklus überhaupt nicht gebessert.

Liebe Grüsse
Velvet

Top Diskussionen anzeigen