Wann mit Ovulationstest beginnen

Hallo, ich hatte jetzt vor einem Jahr den letzten Eisprung und die letzte Periode vor dieser war 355 Tage davor ( kein Schmäh ).
Jetzt bin ich überfragt wann ich mit den Ovluationstests anfangen sollte.
Ich hatte davor Zyklen von 27-40 Tagen, Follikelreifestörungen, Periode blieb auch mal aus und manchmal kam sie nach über 50 Tagen.
Die letzten Zyklen bevor sie ein Jahr ausblieb waren zwischen 30 und 35 Tage lang.
Jetzt meine Frage: Wann mit den Ovus beginnen?
Heute bin ich Zyklustag 5.
Soll ich von einem 27 Tage Zyklus ausgehen und einfach am 12. zu testen beginnen?
Weiß ja nicht ob und wann ich den nächsten Zyklus habe denn wir habens letztes Jahr auch dreimal mit Auslösen der Menstruation ohne Erfolg versucht und das obwohl mein Blutbild top ist bis auf einen Östrogenmangel den ich wohl hatte oder habe...
lg carrie

1

Also würd dir empfehlen dir billige bei Ebay zu bestellen bei unterschiedlichen Zyklen und einen Teurern den von CB.
Würde dann anfangen wie dein kurzester Zyklus war also bei dir 27 ZT beginn dann einfach und wenn der billige dann pos. ist dann würde ich einen CB hinterher hauen wenn der dann auch einen :-) zeigt dann ran an den Mann.

Habe ich diesen Zyklus auch gemacht erste mal OVUS und gestern einen pos. Test in der Hand #freu
ZB in mein VK

Also viel Glück.

Ach hast du dich denn mal richtig durchchecken lassen?

LG #winke

3

Hallo, die von Ebay hab ich eh gekauft weil ich gute Erfahrungen gemacht habe und die CB sind auch super, biete grad auf welche bei ebay weil die sehr günstig sind weil die Anleitung auf englisch ist aber ist ja wurscht ich kenne die Tests ja.
Ob das mit "ran an den Mann" klappt ist diesen Zyklus fraglich denn wenn er 35 Tage dauert hat meiner dann gerade Nachtschicht;-)

Ja hab ich damals vor Luna durchchecken lassen, da hatte ich PCO und eine Follikelreifestörung und musste Clomifen nehmen, das war aber nach Lunas Geburt weg.
Nur hat mein Körper dann ein bissl verrückt gespielt weil ich 70kg abgenommen habe.
Mein Arzt hat dann nen Hormonstatus und einen US gemacht und ein Östrogenmangel ist rausgekommen.

Glückwunsch zum positiven Test, wünsch dir eine schöne Schwangerschaft.

lg carrie

2

Ich glaube ich würde auch am 12. Tag beginnen und dann denentsprechend bis ggf. 24 oder 25 Tag die Ovus machen.

Sind natürlich ne Menge, aber hauptsache du kannst sehen , ob und wann der ES ist.

LG

4

Ok, ja sind viele aber ich hab für 30 Stück 8 euro bezahlt und hatte die schon früher und die hatten mir recht zuverlässig den Eisprung angezeigt.
lg und danke
carrie

5

Ich würde erstmal sagen das dein Zyklus in Ordnung gebracht werden sollte,denn so könnte es schwierig werden Schwanger zu werden!!

Hat dein FA nix weiter dazu gesagt,gemacht?
Ist ja nicht normal!

WEnn er nix macht würde ich evtl.den FA wechseln.....

lg sas 33.SSW

6

Mein FA ist super, er hat außer Auslösen nichts gemacht weil kein akuter Kiwu da war und die Hormone soweit in Ordnung nur ist mein Fettanteil im Körper unter 18 % was zu Schwierigkeiten mit der Periode führen kann.
Er hat gesagt ich solle wieder kommen wenn akuter Kiwu besteht damit wir, wenns mit Duphaston nicht klappt, mit Östrogene auslösen können und dann gucken ob ein Eisprung kommt oder wieder Clomifen oder Gonal F.
Jetzt ist aber völlig spontan meine Periode gekommen.
Ich weiß dass es schwierig wird mit dem Schwanger werden, ich hatte ja schon bei Luna Probleme nur hatte ich damals PCO.
Ds ist zwar behandelbar nur jetzt hab ich keines mehr, zumindest deutet weder Hormonstatus noch US darauf hin.
Einen Eisprung zaubern kann er mir freilich nicht, also was hätte er denn noch tun sollen?
Er wollte mich nur nicht, und da geh ich mit ihm konform, schon weit vor meiner Kiwuzeit mit Hormonen vollstopfen.
DAS kann den Körper nämlich auch ganz schön durcheinander bringen und wir wollten ja erst im März mit Üben anfangen.
Somit passt die Spontanperiode ( sofern auch ein Eisprung vorhanden sein wird aber das wird man dann ja sehen ) ja super rein.
lg carrie

Top Diskussionen anzeigen