Kinderwunschtee

Hallo.

Ich habe mal eine frage kann ich den Kinderwunschtee trotzdem trinken, wenn ich schon Hormone Utrogestan u Mönspfeffer (Sarai) nehme

Vielen Dank
Nina

1

hallo

also ich hab keinen kinderwunschtee getrunken aber in der zweiten hälfte frauenmantel, brennessel und scharfgabenkrauttee und hab diesen monat in der zeit auch utrogest genommen

ich würd sagen, dass das kein problem ist weiterhin tee zu trinken
hab zumindestens keine probleme oder so gehabt
gibt ja auch ärzte die meinen, dass der tee nix bringt ^^

gruß

2

Hi

ich weiß ja nicht ob du mit dem Tee schon Erfahrungen gesammelt hast aber ich hab ihn letzten Monat das erste mal getrunken und probt hatte ich einen noch viel längeren Zyklus als sowieso.

Nach Pille absetzten schwankten sie zwischen 31-35 Tage

Dann fing ich letzten Zyklus damit an und meine Mens kam dann erst am 50 ZT.

Deswegen hab ich dann auch wieder mit dem Tee aufgehört und diesmal scheint meine Mens am 1.03 zu kommen. Entlich wieder "nur" 31 Tage :)

Nun weiß ich zwar nicht ob dir das hilft :P aber ich drück dir die Daumen#klee

Top Diskussionen anzeigen