nach clomifen pille?

ich habe bis vor 1 woche clomifen genommen weil ich pco habe und kein eisprung (ohne untersuchungen vom gyn,meinte das wäre nicht nötig entweder es klappt oder nicht!!!!)
es war der 2 zyklus und ich habe buachschmerzen gehabt und blutungen

ich bin dann zum gyn und hab der das gesagt die hat dan ultraschall gemacht und gesehen das sich 3 zysten wieder gebildet haben eine 4 cm und die tut weh

jetzt habe ich gehört das man auch die dosis höher machen kann auf 2 tab ..weil es wurde ja auch kein eisprung ausgelöst!!!!!
und wäre es vllt nicht sinnvoll die pille für 2 oder 3 monate zu nehmen und dann absetzen und dann sofort mit clomi starten damit man sich sicher ist das keine zysten da sind ...die gehn ja weg durch die pille
ich hoffe jemand kann mir helfen

ich wollte auch den gyn wechseln aber die haben alle keine zeit erst IM MAI !!!!!

1

Ja ich hab gehoert, dass FAs solchen frauen vor so einer behandlung pille verschreiben! Sei bloss vorsichtig mit solchen medikamenten und nehme bloss nicht mehr davon als vorgeschrieben...die haben doch ziemlich heftige nebenwirkungen, oder? Auf jeden fall gehen die zysten von der pille weg! #liebdrueck#klee

2

Wie kannst du den so ein Medi ohne Abklärung mit dem FA nehemn? Die Zysten könnten sich durch zu groß gebildete Follikel gebildet haben, die durch Clomi gefördert werden. Eine Erhöhung von dem Medikament kann zu noch weitaus größeren Probs führen!

Bist du mit der Aussage deines FA´s nicht zufrieden oder möchtest anderst behandelt werden, such dir einen anderen Artzt!
Wie kommst du den eiegntlich ohne Rezept an Clomifen??

3

was ich hab nicht gesagt das ich clomi so nehme ich war ja beim gyn wenn du die ersten zeilen ließt !!!!! die hat mir das gegeben und hat gesagt ich sol die nehmen und dann mal schauen was passiert da musste kein ultraschall gemacht werden weil entweder es passiert oder nicht ....das war ihre aussage
ich nehm doch sowas net einfach so

4

In Klammern stand (Ohne Untersuchung vom GYn ) deswegen kam ich darauf ;) Puh, hab ich mich wohl verlesen, sorry :-D

5

So dann mal ne gescheite ANtwort auf deine Frage! :D

Natürlich kannst du gleich nach einnahme der Pille mit Clomi beginnen, Kein Thema! Aber die Dosis zu erhöhen wird nicht sehr sinnvoll sein, da die Zysten wahrscheinlich durch zu große nicht springende Follikel gebildet werden. Es gibt aber die Methode den ES nach Einnahme vom Clomifen mit einer Spritze( leider weiß ich jetzt den Namen des Medis nicht, da ich es nicht gebraucht habe) auslösen zu lassen.

6

Ovitrelle ist zB eine solche Fertigspritze, die den ES auslöst!

LG

7

Danke ;-)

Top Diskussionen anzeigen