Kiwu und haare faerben/toenen

Wie ist das bei euch? Seit dem kiwu habe ich beschlossen erst mal meine haare nicht zu faerben. Soll man ja auch, wenn man ss ist, nicht machen, oder? Zur zeit habe ich beschlossen, in der ersten zyklushaelfte mein blondierspray weiter zu nehmen, mache das alle paar wochen drauf, da dadurch mein haar mehr volumen bekommt und etwas heller aussieht...in der zweiten zyklushaelfte will ich es nicht machen, da die chemie ja dann auch in die kopfhaut geht, oder ist das uebertrieben? Zweite Frage: kennt jemand von euch den film ,, muetter und toechter" ? Schaue es gerade auf sky, das ist ein drama und es geht um kiwu, adoption usw. Schluchz....#heul

1

huhu,

ich persönlich finde das total übertrieben. solange es keine färbe orgie ist#kratzoder?

lg

2

Ich habe mal gelesen das man auch in der ss seine Haare färben darf.

3

Also meine Freundin ist Friseurin und sie sagt, dass das Heute kein Problem mehr ist, da die Farben nciht mehr so aggressiv sind.

5

Danke fuer die rueckmeldung! Na ja, meine friseurin meinte, dass folienstraehnchen ok waeren, weil da die farbe nicht auf die kopfhaut kommt...sie ist aber auch keine aerztin..#klatsch Ihr habt wohl recht, man will ja auch als schwangere gut aussehen, ne? ;-)

17

Genau das hat meine auch gesagt!! #liebdrueck

4

Hey emmaodermaximilian,

also, ich lass mir beim Friseur regelmäßig alle 6 Wochen färben (in 3 Farben... rot, mit dunklem Rand und blonden Highlights... sieht bei meinen kurzen Haaren seeeeeehr geil aus!!!!!#cool)
Und letztes Jahr, als ich die Pille abgesetzt hab, hab ich sie gefragt wie das mit Kiwu ist, und sie meinte, das ist heutzutage kein Problem mehr, die Inhaltsstoffe sind heut nicht mehr so arg. Erstens haste ja die ganze Zeit schon die "gefährlichen" Substanzen eh schon im Körper und zweitens dürft ja dann keine Friseurin mehr schwanger werden oder schwanger arbeiten... Oder?;-)

Alles in allem, tu was DIR gefällt und DIR guttut!!! Dann klappt das alles schon....

Ich probiers auch immer wieder....;-)

Schönen Abend noch #winke

7

Zum färben der Haare kann ich dir nichts sagen, aber den Film kenne ich. Ich habe ihn im Kino gesehen und fand ihn sehr schön und sehr traurig zugleich!

LG sunshine

8

Oh ja, er ist wirklich sehr schoen:-) und traurig...#heul

9

Ich hab auch ein paar Tränchen im Kinosaal gelassen... :-(

weiteren Kommentar laden
11

Hi!
Solange du noch nicht Schwanger bist ist es nicht schlimm (ok, andauernd färben wäre für mich nichts). In den ersten Wochen sind Mutter und Kind noch nicht verbunden. Ich habe auch ein Gläschen Sekt getrunkten da war ich 2 Wochen schwanger (wusste es nicht) und ich habe ein gesundes Kind.
Wie wäre es mit Strähnchen? Die kann man recht gut rauswachsen lassen ohne dass es extrem schlimm aussieht.

Achja, wegen dem Blondspray. Eine Freundinn hat es genommen und ihr sind alle Haare abgebrochen (sie hatte jetzt keine Glatze, aber die oberen Haare waren ruiniert). Wenn du dir wegen einmal Färben/Tönen dir Gedanken machst, dann würde ich das Spray auch sein lassen.

12

Oh, danke! Na ja, mein haar war unbehandelt, als ich es genommen habe, das spray benutze ich nur sehr sparsam, etwa alle zwei monate, dachte, dass ich es, in der zweiten zyklushaelfte nicht benutzen koennte...doch danke fuer den tipp!

13

Ohne ammuniak oder wie des auch heisst ... das kann man machen ;)

hab ich auch in der ss

14

Es heißt Ammoniak! ;-)

18

jaaaa sorrryyy

15

Total übertrieben. Auch in der Schwangerschaft muss man auf das Färben nicht verzichten.

16

Jawohl! So langsam habe ich es verstanden.... #danke;-)

Top Diskussionen anzeigen