Lässt ihr einen Zyklus aus wegen Weihnachten?

Hallo,

wollte mal eure Meinung wissen.

Wenn es diesen Zyklus nicht klappt, dann würde der nächste ET ja auf Weihnachten fallen.

Lasst ihr den Zyklus dann mit Baby Planung aus oder macht ihr normal weiter?

Ist halt schon bischen doof, wenn es klappen würde und liegt man genau zu Weihnachten im KH zum Entbinden. Vor allem wir haben auch schon einen kleinen Schatz zu Hause und dann möchte man doch gerade zu Weihnachten bei ihm sein.

Was denkt ihr dazu?

LG Jasmin

Hallo Jasmin,

wir werden den Zyklus nicht auslassen und haben es beim ersten Kind auch nicht getan. Unsere Tochter wurde am 24.12.09 geboren. ET war der 18.12.

Trotzdem würde ich es wieder so machen! :-)

LG sunshine

Hallo,

ich würde den Zyklus auch nicht auslassen...!

LG

hallo jasmin ich bin auch am überlegen will mein ben (6 jahre) auch nicht weihnachten allein lassen #schmoll

lg claudia

Hallo,

mir ist das Datum persönlich egal hauptsache es klappt mal endlich mit unserem 2. Kind.
Mein 1. Kind wäre ja nicht alleine und es gibt doch auch die möglichkeit zur Not ambulant ein Kind zu kriegen.

LG

Wir werden den Zyklus auch nicht auslassen... Ich selbst habe am 27.12. Geburtstag und meine Mum meinte, so schlimm war das gemütliche Weihnachten im Krankenhaus gar nicht (lag schon länger wegen beschwerden) - mein Papa hat ihr lecker Gans mit Klößen etc. mitbebracht und sie haben fein zu zweit gefeiert :-)

Ich habe mir das tatsächlich auch überlegt#gruebel

Jetzt hatte ich am Sa eine frühe FG und denke mir Sch....drauf wann ET ist, hauptsache es klappt nochmal und was gibt es schöneres als so ein Weihnachtsgeschenk?
Lg

das mit der fg tut mir leid#kerze#liebdrueck

Ich drück uns auch allen ganz fest die Daumen, dass es diesen Monat klappt.

Und wenn nicht dann kommt halt ein kleines Christkind. :-)

Lg Jacque

Wir werden auch nicht pausieren! Wollte wenn nichts dazwischen kommt eh ambulant entbinden, und ansonsten können Papa und Sohn ja auch ins Krankenhaus kommen zum Feiern :-) sind jetzt auch schon im 7. ÜZ und da hab ich keine Lust einen Monat warten...

lg lola

Hi, wir üben jetzt schon sehr lange, mir ist es ganz egal an welchen tag unsere baby mal zur welt kommt ob es weihnachten ist, silvester oder mein geburtstag. hauptsache endlich schwanger werden und gesund zur welt bringen.
Ich wünsch es mir so sehr.#verliebt

gglg

Hi!

Nein wir würden trotzdem weiter üben und den Zyklus nicht auslassen! Wenn es so abläuft wie bei meiner 1. Geburt würde ich eine ambulante Geburt vorziehen um gleich wieder bei meinen 2 Männern zu sein! Und außerdem meinte mein Mann, wären die beiden eh den ganzen tag bei mir im KH!

HI,

unser große kam am 25.12 auf die Welt und er tut mir jedes Jahr wieder leid, darum wird pausiert, beziehungsweise halt mehr aufgepasst zur heissen Zeit.

Allerdings bin ich im moment bei ZT 50 angekommen hab darum noch keine Ahnung wann ich überhaupt meine Mens wieder bekommen werde, mal schauen!

Ich bin am 25.12 geboren und es war als Kind schon sehr doof! Nie Kindergeburtstage am richtigen Geburtstag, oft nur ein Geschenk :-).

Als Jugendliche kann man nicht wirklich reinfeiern!
Als Erwachsene ist jedem Weihnachten doch irgendwie wichtiger!

Also: Wir hätten den Zyklus ausgelassen wenn es bis dahin nicht geklappt hätte ;-).

Hallo,

ja wir machen auch eine Pause;-):-p
Möchte mein Kind nicht an Weihnachten bekommen, auch das Geburtstag feiern um Weihnachten finde ich immer recht schwierig#schein

Liebe Grüße
Peachii

Ja wir setzen aus . Ich bin selber ein weihnachtskind und möchte das auf keinen fall für mein Kind . Wir werden deswegen nicht verhüten denn wir treffen ja eh nur den ES ;-). Werde mit Ovus versuchen es zu verhindern .

Kulo

Meine wir treffen eh nie den ES;-)

Top Diskussionen anzeigen