1.Zyklushälfte lt. Bluttest i.o., was nun...?????

#winke Hallo............

war heute beim FÄ zur 2. Blutentnahme und sie erklärte mir, meine 1. Zyklushäfte ist inordnung...

Heißt das, dass auch die zweite Zyklushälfte inordnung ist oder kann darin gerade das Problem liegen????#zitter

habe eigentlich damit gerechnet das alles in meinem Zyklus im Eimer ist lt. meinen letzten FÄ Besuch....siehe letzte posting...

http://www.urbia.de/forum/24-kinderwunsch/3467457-frauenaerztin-meint-haette-nie-einen-eisprung-gehabt/22081982

Bin auf eure Antworten gespannt....hier noch meine ZB

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/981007/637147?1329730464

LG Sue und danke für eure antworten

Hallo Sue

Ich denke da fragst du am Besten deine FÄ damit du ganz sicher bist.

Natürlich ist Deine 1. Zyklushälfte in Ordnung. :-) Dein Computer hat Dir doch die letzten 7 ÜZ immer einen ES angezeigt, sprich: Du hattest einen LH-Peak. Kein reifes Follikel=kein LH!!!!!

Ich hoffe, Du bist jetzt bei einer anderen FÄ.

Wie lang ist denn immer Deine 2. Zyklushälfte?

Hi...........

Habe natürlich gewechselt............

meine 2. Zyklushälte ist ca. 12-13 Tage lang.

Ich danke dir...........

LG Sue

Na dann wird die auch in Ordnung sein, also keine Gelbkörperschwäche oder so :-)

Nur nicht verrückt machen lassen, meiner Meinung nach hast Du doch einen super Zyklus und jedes Mal einen Eisprung!

DANKE #winke

Top Diskussionen anzeigen