Kinderwunsch mit 26 ... Spätzünder?

Hallo Zusammen,

also mich beschäftigt derzeit etwas ... 90 % der Mädels aus meiner Umgebung, aus der Schulzeit,...usw haben mindestens schon 1 Kind, während ich jetzt erst den Kinderwunsch verstärkt habe und mit meinem Mann aktiv plane und daran arbeite.

Bin ich in der Zeit, in der wir leben, altmodisch, ein Spätzünder,...usw?

Ich wollte halt erst einmal den richtigen Mann finden und Sicherheit schaffen ... Ist das heute aus der Mode?

Ich komm mir so alt vor .... :-/

Vg

Sabrina

Ach ja ... Dazu sag ich noch eins, ergänzend:

Die, die scho 2 Kinder haben, haben beide von verschiedenen Vätern ....

Hi Du!!!

Du bist mit Sicherheit kein Spätzünder!!!
Mein mann und ich sind beide 30 und haben erst vor nem halben jahr die Familienplanung begonnen!!!
Bleib ruhig, du bist noch jung!!!

was soll denn ich dazu sagen ;-)
Durch Studium, Beruf, spätes Kennenlernen, Baustellenstress etc. verschiebt sich der Kinderwunsch heutzutage oft nach hinten. Und es geht ja um Deine/Eure Situation und nicht um die anderen.

Liebe Grüße und viel #klee beim Kinderwunsch

Oh Gott, was bin dann ich? Ich war schon 33, als ich die Pille absetzte.... Quasi schon überfällig.... :-)

Solche gefühle bringt ein kiwu halt leider mit sich, egal wie alt man ist!;-)

Das ist toll! Ich freue mich für dich/euch und ich bin wirklich erleichtert, dass ich doch nicht alleine bin ;-)

Danke dir!

Nein, du bist sicher nicht alleine. Ich wünsch dir ganz viel Glück, das es bald bei dir klappt! Nichts ist schlimmer, als die ewige Warterei!

LG und ganz viel #klee!

Also bei meinem 10jährigen Abitreffen (alle Mädel so circa 29) gab es genau eine Mutti von 20 Mädels.....

vielleicht liegts an Deinem Umfeld, ich finde 26 ziemlich früh zum Kinderkriegen! ;-)

Top Diskussionen anzeigen