Mittelschmerz weg = Ei gehüpft?

Hallo,

hatte seit gestern ordentlich Mittelschmerzen.

Ein Ovu von One Step zeigte auch gestern schon leicht positiv. Heute war der Mittelschmerz kaum auszuhalten (kannte ich so noch garnicht) und der Ovu am abend richtig fett positiv.

Seit heute Nachmittag ist der Mittelschmerz weg.

Meint ihr das der ES heute war? Fällt das LH erst langsam wieder ab nach dem ES? Wie ist das bei Euch mit dem Mittelschmerz? Spürt ihr den ES?

Vielen Dank schonmal für Eure Antworten!

Liebe Grüße

Ally

1

Bei mir ist das so! Mittelschmerz fängt an und steigert sich, zusammen mit dem ZS. Dauert so gute 5-7 Tage und dann wird es für ca drei Stunden so schlimm, dass ich nur noch liegen kann. Dann weiss ich, das Ei ist gesprungen! Hab das per Ultraschall verfolgen können, weil ich dachte ernsthaft krank zu sein, denn ich konnte mir nicht vorstellen, dass ein banaler ES solche Schmerzen verursacht!
Zwei Tage später steigt dann meine Temp!

3

Habe das heute Vormittag ähnlich erlebt. Ich hatte ja die letzten Monate immer MS aber heute Vormittag war es wirklich kaum auszuhalten. Wundert mich nur das der Ovu noch so stark anzeigt wenn der ES schon heute Nachmittag war.

Hat Dir denn der Arzt sagen können, woran es liegt das Du so einen starken Mittelschmerz hast?

Lg

Ally

2

Also ich spüre meinen ES nicht stark, ich hab nur ganz leichte Mittelschmerzen.
Wenn mein ES fett positiv war dauert es meistens einen bis zwei Taeg bis er wieder kaum anzeigt.

Top Diskussionen anzeigen