Alles nur Einbildung???

Hallo Mädels,

sitz grad hier und hab das Gefühl, dass mein Körper mich mal wieder total verarscht!

(Sorry):-[
aber mal zum Anfang!

Habe die letzten Zyklen nicht mehr mit Ovus gearbeitet und auch nicht mit Tempi messen, ich wollte mich einfach nicht weiterhin unter Druck setzen.

Naja die letzten Monate hatte ich auch ziemlich viel PMS.

Dieses mal ist es irgendwie anders.

Hatte immer einen regelmäßigen Zyklus von 28 Tagen der letzte war allerding nur 19ZT lang.:-(
naja und in diesem Zyklus bin ich jetzt wieder oder schon an Tag 26.

Ich vermute das ich am 15.01 meinen ES hatte, hatte für ne gute halbe Stunde ein starkes ziehen im Unterleib und im Rücken, danach war alles wie weg geblasen. :-D
naja und am 18.01 hatte ich noch mal ein sehr starkes ziehen und druck gefühl so als ob die mens gleich kommt!

Seid dem geht es mir eigentlich super hin und wieder hab ich mal mehr mal weniger starkes ziehen in der Leiste und in der Brust. Gereizt bin ich auch seid knapp einer Woche und Schwindelig ist mir auch immer mal wieder.

Wobei ich sagen muss das ich am Wochenende keinerlei Anzeichen hatte ausser schwindel, und ich dachte schon ok doch wieder alles nur Einbildung!

Aber von Sonntag auf Montag kam alles mit einem Knall wieder zurück. Hin und wieder auch mal ein ziehen im Rücken!:-( Mens? bis jetzt aufjedenfall noch nicht!

Hab dann gestern beim Turnen mit meiner kleinen plötzlich ein wahnsinniges Hitzegefühl im Unterleib gehabt, erst tats weh dann wars nur heiss.#kratz

Bin sofort auf die Toilette gestürmt aber da war mal wieder nix:-D
So ging das dann gestern den ganzen Tag, allerdings nachher ohne dieses heisse Gefühl.

Da ich keinerlei Bestätigung dafür habe das mein ES wirklich am 15.01 war, ausser mein Gefühl hab ich dann heute morgen mal einen SST ! und was soll ich sagen Negativ!!!#schrei:-[

Wieso sollte ich auch recht gehabt haben! Was macht mein Körper wieder mit mir. Soll ich mir das alles wieder nur eingebildet haben? Oh man ich werd noch verrückt!

Soll das nicht mein ES gewesen sein? wann war er denn dann und wie lange muss ich noch bangen das meine mens kommt?

danke das musste ich mir jetzt einfach mal von der Seele schreiben! (wollte eigentlich garnicht soviel schreiben)

#hicks

Lg

1

Hi #winke

Hast du mit nem 10er getestet?
Also ich kann dich voll verstehen, wir sind jetzt zwar erst im 1 ÜZ aber mir gehts seit 3 Wochen genauso! Alle möglichen Anzeichen, bin auch seit letzten Dienstag krankgeschrieben, weil mir ständig schwindlig wird und auch übel, aber zum Glück kein Erbrechen. Die Rückenschmerzen im unteren Rückenbereich sind der Wahnsinn, Arzt hat schon US gemacht, mit den Nieren ist nix. SST waren bisher alle negativ, außer der Testamed, der hatte ne gaaaaanz leichte Haarlinie, also fast nicht zu sehen.
Muss gleicht beim Hausarzt anrufen und nach meinen Blutwerten fragen.
Hab irgendwie Bammel #zitter

Wann ist/war dein NMT? Vielleicht war der Test einfach nur zu früh und du testet in ein paar Tagen nochmal.

3

hallo,

ja hab mit einem 10er getestet. dachte eigentlich das mein NMT am 29 war. weil ich ja vom 15. mit ES ausgegangen bin! #kratz

aber so wie es aussieht lag ich da wohl mehr als falsch!

Denke ich werde wohl einfach warten müssen #schrei

auch wenns mir so was von schwer fällt!!

Mal sehen wie es mit meiner Einbildung die Tage weiter geht!

und JA ich hoffe natürlich das es für einen Test einfach noch zu früh war!

Dir drücke ich natürlich ganz ganz fest die Daumen!

5

Danke dir auch viel #klee dass es doch geklappt hat!

Mann meine Blutergebnisse kommen doch erst morgen :-(
Will endlich wissen was ich hab und warum mir die ganze Zeit schwindlig ist!

Das lustige ist, es ist immer nur in der Arbeit! Das ganze WE war garnichts und gestern früh um 9 in der Arbeit, schleuderts mich voll rum. Und kaum bin ich daheim, gehts mir wieder gut.

Gibts vielleicht sowas wie ne Arbeitsallergie? #rofl #rofl #rofl #rofl

Morgen muss ich wieder arbeiten, hoffentlich kommt der Schwindel nicht wieder (außer ich bin SS, dann würd ich sowas gern in Kauf nehmen :-))

weiteren Kommentar laden
2

Ach ja ... leider weiß ich nicht, was ich dir für einen Rat geben kann.
Aber alleine bist du damit auf jeden Fall nicht. #liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck

Mir geht es auch fast jeden Monat so. Mein Körper macht, was er will - ob ich hibbele oder nicht. Eine Woche lang Unterleibsschmerzen wie verrückt, Übelkeit so schlimm, dass ich denke ich muss jeden Augenblick zur Toilette rennen, heißes Gefühl im Unterleib, Schwindelanfälle, Müdigkeit .. #aerger:-[

Das wär ja alles ganz ganz toll und ich würde es gerne über Monate auf mich nehmen, wenn denn ENDLICH mal was dabei rauskommen würde. :-(

Naja - da müssen wir wohl durch. #gruebel Dafür sind wir dann schon richtig leidenerprobt, wenn wirs geschafft haben Schwanger zu werden und stehen das alles auf einer Popobacke durch! :-p;-)

Vielleicht ist es ja auch irgendwann mal ein wirkliches Anzeichen, wenn wir Glück haben. Alles alles Gute wünsch ich dir! #klee#liebdrueck

4

Danke für deine Worte!

was mich halt total stutzig gemacht hat war dieses Heisse Gefühl gestern!

das kannte ich nicht das hatte ich auch noch nie!

naja abwarten und weiter hibbeln

Top Diskussionen anzeigen