16 Monate stillen und noch keine Periode

Hallo...
Mein Sohn ist jetzt 16 Monate alt und ich stille noch ziemlich viel weil mein Kleiner immer wieder das Essen total streicht!#schwitz
Ich habe noch immer keine Tage bekommen und eigentlich denke ich schon langsam wieder daran ob wir heuer irgendwann ein Geschwisterlichen basteln könnten#baby aber ohne Periode wird das wohl nix..#kratz
Gibt es denn irgendeine Möglichkeit das positiv zu beeinflussen ohne dass ich aufhören muss zu stillen?
Bin gespannt auf eure Antworten!
Lausele mausele

1

Hallo, mir gehts ganz genauso. Meine Maus ist 16 Monate alt und wir stillen mindestens noch 2x am Tag. Ich hatte bisher noch keinen ES und keine Periode.
Wir wollen aber eigentlich auch ein zweites Kind.
Ich nehme jetzt Mönchspfeffer Globuli (Agnus Castus D6), die sollen das Prolaktin senken.
Mal sehen ob das was bringt.
LG Anni

2

Hallo!

Wenn Du stillst wird in Deinem Gehirn das Hormon "Prolactin" ausgeschüttet (wer in Latein aufgepasst hat: pro=für lactus=die Milch) und ein erhöhter Prolactin-Wert verhindert oft - natürlich nicht immer- den ES!

Ich hatte mal einen erhöhten Prolactin-Wert ohne zu stillen, wurde deswegen gründlich von verschiedenen Ärzten augeklärt.

Meiner Meinung nach, kann man da nichts machen, denn es sind ja Hormone, die in Deinem Körper was steuern. Andere Hormonoe zu sich zu nehmen, um einen ES auszulösen, kommt ja wohl nicht in Frage, eben gerade weil Du noch stillst.

Du wirst ums abstillen wohl nicht rum kommen und jetzt wäre doch auch langsam wirklich die Zeit dazu, oder wie lange wolltest du noch stillen?

Top Diskussionen anzeigen