Geknickte Gebärmutter und Schmerzen

Hallo,

ist hier noch jemand mit einer geknickten Gebärmutter und hat oft Schmerzen beim Sex? Wir haben schon alle möglichen Stellungen probiert, es ist mal mehr und mal weniger schmerzhaft.

Ich bilde mir ein, dass es etwas besser ist, wenn ich näher am ES bin- ist das Einbildung?

Hat jemand Tipps und Tricks? Meine FÄ meinte nur, eigentlich macht es kaum Probleme, von hinten ging es besser- aber genau das ist mir am Unangenehmsten:-(

Der Kinderwunsch ist davon ja nicht beeinträchtigt, aber die Schmerzen sind schon doof.

Gruß H-E.

Ich kenne es auch. Nach ES kann er nicht mehr tief eindringen, dann habe ich Schmerzen bzw. es ist unangenehm. D.h. von hinten, oder ich oben geht garnicht.

Um den ES herum ist alles okay. Hab's nie mit meinem FA besprochen. #gruebel Ich habe es mir so erklärt, dass um den ES herum mein Muttermund höher steht und deshalb kann er tiefer eindringen.

Danke:-)

Das klingt schon mal etwas beruhigend. Trotzdem ist es mies (auch wenn es um den ES gar nicht so schlecht ist, da es gut klappt)

Gruß H-E.

Mir gehts auch so ;-)
Merke das auch das immer wenn mein Mumu weiter oben sitzt es dann nicht weh tut...
Probleme habe ich auch nur dann wenn er weiter unten sitzt und hart ist, dann auch nur von hinten oder wenn ich oben bin...
Habe meine FA auch noch nie drauf angesprochen warum auch immer #kratz
Glaube aber nicht das man da irgend was gegen tun kann...

Nee, tun kann man da wohl nix. Aber es ist einfach manchmal sehr unangenehm und sogar tw. nicht durchführbar. Das ist nicht Sinn und Zweck bei Kinderwunsch;-)

Danke!

Top Diskussionen anzeigen