wer nimmt mir meine flausen im kopf? tempi steigt wieder - mit mens...

aaaaaaaaaahhh

ich könnte k*zen.... ich hab morgen ne prüfung und muss mich echt konzentrieren. aber mein körper ist so ein *rsch. :-[

ich habe meine tage am 23. gekriegt...dachte ich. war nur ne sb.die tempi sank, schmerzen waren abends echt hölle. am nächsten tag gings dann erst richtig los. aber auch nicht soooo doll wie sonst. tag 3 (gestern) war ein normaler mens-tag. hab schon erleichtert aufgeatmet. (temip sank auch endlich gegen cl 8aber nicht drunter!)

heute so gut wie keine blutung mehr?? habe normaler weise 5 Tage meine Regel.Fängt mit SB an, innerhalb des selben Tages (wenige Stunden) kommt Mens richtig durch.Dann ein Tag starke Blutung, einen Tag normale Blutug, ein Tag leichte bis kaum noch Blutung.

Und nun an Tag 4 so gut wie nichts mehr, wos doch gestern eigentlich erst RICHTIG losging?

Und die Tempi sinkt nicht, sie steigt wieder....

ich muss hier nochmal sagen: aaaaaaaaahhh

kann nicht mal was normal sein???

wer hatte das auch schon so? kann das auch von den zysten kommen? #zitter

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/976902/629634?1327569536

PS: habe auch schon ein neues ZB angefangen, aber die Werte noch ins alte eingetragen, damit man sieht, dass es nicht unter cl sinkt...

BItte sagt mir, dass das normal sein kann...#heul

Das ist normal, oft fällt die Tempi erst zwei drei Tage nachdem die Periode schon vorbei ist.
Deshalb hat man nicht gleich ne Zyste;-)
Ich hab das oft gehabt, manchmal vor der Periode, manchmal während der Periode und manchmal erst danach-vollkommen normal

ääh. ich hab ne zyste. deswegen frag ich ja, ob das davon kommen kann. aber danke für die antwort ;-)

okay danke. wenn das andere auch haben, verbunden mit irregulärer regelblutung ist ja gut.

#klee

Aso, hab ich das überlesen?-sorry;-)
Nein ist wirklich normal, mach dir mal nicht zuviele Gedanken.

weiteren Kommentar laden

Das war bei mir den Zyklus genauso.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/678803/629205?1327570058

Heute sank die Tempi dann auf 36,4.

Bei mir war die Blutung genauso komisch wie bei dir. Ich denke einfach, dass das mal vorkommen kann. Warum auch immer.
Sonst konnte ich auch die Uhr nach meiner Mens stellen, diesmal kam sie 2 Tage zu spät, und dann am ersten Tag etwas, am 2. richtig stark und dann war's so gut wie weg..

Naja, scheint alles normal zu sein :)

danke dir für deine antwort.

dann hoffe ich mal, dass es das mit der blutung nicht schon war, weil wie gesagt hatte noch nie ne blutung die kürzer als 5 tage war, vielleicht mal noch nen tag länger sb (siehe letzte mens auf selben zb), aber nicht weniger...

gehe im februar nochmal zum doc, wegen der zysten. die tun nämlich auch ziemlch weh...dann frag ich den nochmal.

ist halt nur so, wenn man sich konzentrieren muss und dann is dauernd was, das macht einen irgendwie wuschig #schein

Hallo

bei mir ist das genauso:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/969709/628622?1327570465

Die Tempi sinkt bei mit kaum, einmal gestern mit 36,4 heute wars wieder 36,6. Ich glaube die CL hat überhaupt keine Aussage. Bin schon am überlegen diese Messerei echt an den Nagel zu hängen.

Ich drücke dir die Daumen für deine Prüfung#winke

wäre auch ne idee mit dem aufhören...aber ich hab letzten z erst angefangen, weil bei mir nichts mehr so richig stimmt... :-[

bin aber erleichtert, dass es anderen auch so geht und die wohl keine zysten haben. dann muss ich mir da nich so dolle sorgen machen (mach ich ja eh schon)...

danke für die daumen, kann ich brauchen :-)

Bei mir stimmt auch etwas nicht richtig, ich war jetzt beim Frauenarzt und nun wird nächsten Monat ein Hormonstatus gemacht. Der Arzt sagte zu mir, messen sie ...damit sie den Eisprung wissen, danach hören sie auf. Und er hat recht, man stresst sich ja nur. Entweder die mesn kommt oder eben nicht, aber bis dahin macht einen die Messerei kirre.

Die Tempi ist hoch und man denkt, jaaaaa....und dann kommt die Mens und man denkt...neeeeeeeeeeeein. Und ist dann gefrustet, jedenfalls bin ich es gewesen und obendrauf stinkesauer auf meinen Körper. Ich setz mich da zu sehr unter Druck. *seufz.

Also...Eisprung abwarten, danach Thermomter in der Schublade lasse. Ich hoffe selbst ich halte mich dran.#zitter:-p

weiteren Kommentar laden

#liebdrueck

alles Gute für deine Prüfung ich hatte gestern auch eine und am Sa ist schon die nächste, zum Glück ist meine Mens in vollen Zügen ausgebrochen, so bin ich viel viel gelassener...

Bei dir muss es noch nichts schlimmes heißen! Ich hatte sogar einmal, dass meine Mens kurz kam, dann 10 Tage NIX und dann in vollen Zügen... Danach war ich beim FA, alles paletti... Du musst runter kommen! In der Prüfungszeit ist man noch viel viel anfälliger für jeglichen Stress ;)))

Viel GlücK! In der Prüfung und im nächsten ÜZ :)

Maya

danke dir #liebdrueck

ich mache mir nur so dolle sorgen wegen der zysten. aber ich lass das ja ganz bald kontrollieren. drück mir die daumen, dass sie weg sind!!

ich hatte nie unregelmäßigkeiten, bis die zyste festgestellt wurde. deswegen macht mich das alles auch fertig. bin halt auch schon in nem alter wo man über beginnende wechseljahre, etc. nachdenken muss. aber wahrscheinlich mach ich mich nur verrückt #schein

drücke dir die daumen für deine prüfungen. zum glück ist das bald rum!
#klee

Top Diskussionen anzeigen