mal eine Frage, etwas peinlich...

Ich habe da mal eine Frage, die mir ein bisschen peinlich ist. Ich versuche mich gerade mit dem ZS vertraut zu machen, was aber jetzt im 3. Zyklus nach dem Nuvaring nicht mehr wirklich einfach ist, weil alles durcheinander ist. Ich bin momentan sehr feucht, aber es ist kaum ZS am Toilettenpapier. Jetzt ist mir aufgefallen dass nach dem Sex da richtig viel Schleim ist, der ewig spinnbar ist und auch komplett klar und er roch nicht nach Sperma. (tut mir leid wegen der Details)#hicks
Sperma ist doch sonst eher milchig und nicht ziehbar oder doch? Ich bin jetzt etwas verwirrt. Ist dieser Schleim, der beim Sex produziert wird, denn auch Zervixschleim und bin ich jetzt doch fruchtbar oder ist das einfach immer so?
Ich hab schon gegoogelt aber nichts dazu gefunden.
Würde mich über ein paar Antworten freuen.

1

Hi,

also es gibt den ZS und Erregungsschleim.

Du kannst es wohl mit der Wasserprobe unterscheiden...ZS löst sich im Wasser nicht auf.....Erregungsschleim sowie Sperma aber wohl schon.

Das habe ich zumindest mal gelesen, falls ich falsch liege, bitte ich um Berichtigung :)

LG

2

Hi,

also ich hab die Erfahrung gemacht, dass ich Sperma nicht vom ZS unterscheiden konnte und das auch sehr wohl spinnbar war.

Lg

Top Diskussionen anzeigen