Orakeln - bei wem hat´s gestimmt?

Hallo, da ich diesen Zyklus viele Merkwürdigkeiten habe, aber noch nicht soweit bin einen SST zu machen (heute ES+10) habe ich gestern morgen (mit Morgenurin) orakelt mit dem Personastäbchen welches vor ein paar Tagen noch Schnee weiß war, und es sind 2 Linien zu erkennen, eine etwas schwächer als die andere, aber zwei Linien.

Tja.... mir ist klar das es orakelt heißt... aber was denkt ihr? Wie sind eure Erfahrungen?

Wenn nur nicht diese Ungeduld wäre.... - wenn es diesen Zyklus nicht klappt müssen wir aus Beruflichen Gründen von meinem Mann bis Mai warten bis es weiter geht :/

Guten Morgen oder Gute Nacht

einsoderzwei

Orakeln geht nur wenn es täglich stärker wird, mit ein oder zwei werten kann man leider nicht viel sagen.

Aber schau mal in meine VK, da ist ein positives Orakel drinnen. ;-)

Guten morgen #winke ,

ich habe bei ES+9 angefangen, da war noch gar kein Strich. ES+10 stärker, ES+11 fast positiv und es+12 richtig positiv. Da war der SST dann auch positiv.
Hat also gestimmt.

lg girlmummy :-D

beim ersten Zwerg habe ich schön brav jeden morgen persona Tests gemacht und lang vollkommen richtig mit dem Orakel. Beim zweiten Zwergi hatte ich ab ES+9 plötzlich positive Ovus und ein paar Damen in diesem Forum prophezeiten mir das bald die Mens kommt :)

nun ich bin schwanger "ggg" und wünsche dir alles liebe!

Hoffentlich klappt es bald!

Meine Erfahrung spielt grad mit großer Schwester im Kinderzimmer ;-)
http://i41.tinypic.com/211p7cn.jpg

ach ja....hab damals bei ES+9 das erste mal positiv getestet #schein
Die Test`s auf dem Foto sind allerdings von ES+11

Top Diskussionen anzeigen