Auch schwanger ohne brustschmerzen?

Viele von euch schreiben, dass sie bei pms oder Schwangerschaft brustschmerzen usw. haben. Komisch, wenn ich pms hatte tat mir die Brust nie weh, auch die Warzen waren ganz normal. Sorry, das ich das hier erwähnen muss, aber mit 18 war ich mal ungewollt schwanger bis zur 6ssw, da hatte ich am Anfang auch keine brustschmerzen, sie wurde nur nach einigen Wochen etwas grosser. Als ich die Pille nahm, da war meine Brust voll empfindlich... Nun bin ich nach 10 Jahren Pille mit 32 bei ES+7 habe ziehen im Unterleib aber die Brust ist noch weich und tut nicht weh. Das mit der Brust muss doch nicht unbedingt ein fruhanzeichen sein? Hoffnungen mache ich mir schon, dass es vielleicht geklappt hat...

1

alles kann, nix muss ;-)

in einer woche weißt sicher mehr!

Halt durch, alles gute #klee

2

Huhu,

ich hatte immer Brustschmerzen vor NMT wenn ich nicht SS war!

Als ich endlich SS wurde, hatte ich vor NMT keine Brustschmerzen. Die kamen erst später.

Ist aber bei jeder Frau anders und es muss nichts heißen!

Viel Glück!

3

Hey,

also ich hab auch grad erfahren das ich wieder schwanger bin und habe überhaupt keine Brustschmerzen. Das einzige was ich hab ist Verdauungsprobs...

Habe aber auch schon gelesen das es auch normal sein kann in der zweiten Zyklushälfte empfindliche Brustwarzen zu haben und so.

Naja jede entfindet das anders. Die eine Intensiver die andere nicht.
Daumen sind gedrückt

#klee

4

Als ich schwanger war hatte ich während der gesamten Zeit nie Brustschmerzen. Hab auch die ganze Schwangerschaft darauf gewartet, dass die Brüste größer werden, wie man es so oft hört, aber leider auch nix (da hätte ich mich gefreut).
Erst als nach der Geburt die Milch einschoss, sind die ganz ordentlich gewachsen.
Also, du siehst, bei jedem ist es anders.

Top Diskussionen anzeigen