Wie kann man den Kinderwunsch "abstellen"

Tag zusammen,

das Hibbelfieber hat mich siet einiger Zeit wieder voll im Griff. Ich denke den lieben langen Tag so oft es möglich ist an eine Schwangerschaft und sehe überall nur Schwangere und Babys.Als ich dann heute Nacht auch noch geträumt habe ich wäre schwanger, da dachte ich mir: Schluss damit, wie stellt man dieses ständige Nachdenken darüber ab??? Kein Wunder dass es nicht klappt, ich setze mich ja selber vollkommen unter Druck.
Bei unserem Sohn war ich nciht so verbissen und es hat recht schnell geklappt. Und nun höre ich auf jedes kleinste Anzeichen, was sich eh als PMS rausstellt (die nur immer schlimmer wird) So kann es doch nicht weitergehen.
Jemand n Tipp?
Danke!

1

gar nicht ?!

nachts kannst du dich ja schlecht ablenken oder deine träume beeinflussen :-)

du wünscht dir halt ein baby... so wie wir alle...und der wunsch lässt sich nicht einfach so abstellen...

tagsüber könntest du dich ja einfach etwas ablenken... freunde treffen,lesen,shoppen,urbia reduzieren etc....

aber spätestens abends im bett wird der gedanke wohl wieder kommen...

glg sarah

2

Ach das kenn ich so gut:-D bin auch voll im hibbelfieber u setze mivh total unter druck. Mein zyklus hat sich sogar deswegen verschoben. Ich bin zur zeit nur noch genervt von dem thema. Ich versuche mich mit sport u lesen abzulenken. Ich versuche auch mit dem temp.messen aufzuhören, aber ich find es noch zu spannend.:-) nächste woche geh ich zum reiki, vll bringt das auch was auch wenn es nur placebo ist:-p

3

Mmhh... ein Tipp hab ich leider auch nicht. Ich hab mal gelesen, dass einigen das Buch "Gelassen durch die Kinderwunschzeit" geholfen hat. Ich selbst hab es aber nicht gelesen. Falls du den ultimativen Tip hast, lass es mich wissen ^^.;-)

4

ich würde auch sagen gar nicht. bei mir war es im august letzten jahres so, dass ein zyklus dabei war, da hatte ich die schnauze sowas von voll und schwupss war ich ss. aber dieses "schnauze voll haben" kam von alleine, wüsste nicht wie frau sich das einreden soll. so und jetzt hänge ich auch wieder in dieser hibbelei fest (die ss hat leider nicht gehalten) und frage mich ob es jetzt wieder knapp 2 jahre dauert bis ich die nase voll habe. hab auch ab und zu diese träume, dass ich ss bin und bin dann total enttäuscht beim aufwachen.
was mir auch aufgefallen ist, dass die hibbelei immer die gleiche ist/war egal ob man im 5. oder 20. übungszyklus ist.

wünsch dir alles gute meine daumen sind gedrückt für dich #winke

5

Tja - wenn du den ultimativen Trick findest, gib mir bescheid.
Ich hab auch schon alles versucht - Ablenken, ES bestimmen, ES NICHT bestimmen, mir einreden, dass es nicht sofort klappen muss, mir einreden, dass es diesen Zyklus klappen WIRD, mir einreden, dass es diesen Zyklus auf KEINEN FALL klappen kann, mir auf die Fingerchen hauen, wenn ich dran denke .... usw usw. ...

Hat alles nix gebracht. Man kann den wichtigsten Wunsch im Leben eben nicht so einfach abstellen denke ich. Ist wahrscheinlich auch eine generelle Wesens-Sache. Bin einfach ein ungeduldiger Mensch - das wird natürlich nicht weniger, je wichtiger der jeweilige Wunsch ist. #schwitz#schein

Alles Gute!#klee

6

Wenn man gegen ein Gefühl ankämpft, gibst du dem ganzen noch mehr Energie!

Akzeptiere dich so, denn du bist nicht alleine!

Das gehört zu unserem leben und hoffentlich geht es bald vorbei;-)

Lg tinalu#winke

Top Diskussionen anzeigen