An die clomifen spezis........ !

guten morgen ihr lieben... nehme den 1. zyklus clomifen... merke schon wie meine eierstöcke arbeiten... und der zervix fängt schon an. habe heute nen ovu gemacht der schon eine 2. linie hat zwar leicht aber sonst habe ich nix drauf was man erkennen kann... früh finde ich weil sonst immer um den 18. ca rum der ES war wenn mal einer war... kann durch clomifen eisprung eher stattfinden??? lg winke

1

zyklusblatt hängt in der VK

2

Also ich hatte letzten Zyklus bereits am 12. Tag eine sprungreife Eizelle, Eisprung wurde mit Predalon ausgelöst.

Sonst war bei mir ein möglicher Eisprung (mit laaaangsamen Temperaturanstieg) erst ab Tag 14.

Die 'Nebenwirkungen' von Clomifen (mehr ZS, mehr Lust auf Sex) fand ich ganz toll ;-)

Dafür hat mich das Utrogest danach fertig gemacht.

3

jaaa mehr zervix merke ich auch und das sex gefühl steigt auch.... nur mein doc meinte wenn man das mit ultraschall kontrollieren will, ob ein es war, muss man das selber zahlen weil es schon zum kinderwunsch gehört... find das hamma... von ultrogest sagte er mir nix.. hmmm

4

Guten Morgen,

der Arzt muss unter clomi einen US VOR dem ES machen.
ich hatte auch schon 4 follis #schock

diesmal hatte ich 2 große und 1 kleinerer-wir haben ausgelöst und habens mal gewagt #hicks

ich finde das total unverantwortlich von deinem FA-das der da nix kontrolliert und dich auch noch selber rumeiern lässt und rausfinden lässt, wann das ei (die eier) nun endlich springen!

da würd ich mal über nen FA wechsel nachdenken.

wünsch dir aber trotztdem viel glück falls ihr es wagen wollt #klee

#winke

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen