Stechender Schmerz an ES+6

Nachdem ich mich eigentlich ablenken wollte bin ich doch wieder mal ins hibbeln verfallen... Ist aber auch garnicht so leicht das nicht zu tun, lieg mit ner dicken Erkältung flach.

Jedenfalls hatte ich am Freitag ganz plötzlich einen stechenden Schmerz im Unterleib, so ungefähr rechts außen. War fast wie beim Eisprung, nur viel stärker. Das ist doch kein Einnistungsschmerz, oder? Rein theoretisch könnte es sein, dass es geklappt hat, hatte So morgen ZS-Höhepunkt und Sa morgen #sex... Ach Menno, da ist sie wieder die Hibbelei....

1

Hmm... Das Ei nistet sich zwischen dem 6. und 10. nach dem ES ein. Somit kann es schon sein, dass es ein Einnistungsschmerz ist. Ich weiß nur nicht, wie stark dieser ausfallen "darf"...

2

also...ich hatte wohl wirklich den einnistungsschmerz, hab meine fä auch danach gefragt...der einnistungsschmerz ist seeeeeeeeehr selten meinte sie und findet wohl genau an der stelle statt wo ich den hatte...nämlich: knapp über den schambein, weil dort unten die gebärmutter auch sitzt ;-)

3

Hi

Ich hab den Schmerz auch, bin aber erst ES + 4/5, weiss ich nicht ganz genau.
Seit gestern Abend.

4

Ich hatte ihn auch... aber nur 1-2 tage.... und dann wars wieder weg.. jetzt bei ES+11 muss ich mich mit übelkeit und schwindel rum plagen.. leiderrrrrrrrrrr und nein es sind keine Einbildungen.

gruss elanms26

5

Na, dann hast Du ja gute Anzeichen;-)
Ich hab´s nur auf der linken Seite, unten.
Und ein seltsames Gefühl zwischendurch, also, da wo der Schmerz sitzt.
Kann man nicht beschreiben....

Top Diskussionen anzeigen