Kann ich bei einer Ektopie auch Bryo nehmen???

Hallo!

Habe eine Ektopie, d. h., dass meine Gebärmutterschleimhaut ein wenig nach außen ragt und ich deshalb schnell zu SB neige.

Jetzt habe ich überlegt, ob ich trotzdem Bryo nehmen kann? Soll ja die Einnistung fördern. Fördert das auch die Durchblutung? Das wäre bei mir nämlich nicht so toll?

Weiß das hier vielleicht jemand?

Viele Grüße!
Beast76

1

Also ich habe das auch mal genommen und habe auch eine Ektopie. Bei mir hat es dann extrem stark geblutet ab den Eissprung bis zur Mens. Habe es nach paar Tagen abgesetzt. Ob das jetzt von den Bryo kam oder nicht weiß ich nicht.
LG

2

Ich hatte das auch so als ich es zum 1. Mal genommen habe. Darum bin ich mir jetzt nicht sicher, ob ich das weiternehmen soll!!!! Bist Du denn auch ohne Bryo SS geworden?

Viele Grüße!

Top Diskussionen anzeigen