zervixschleim als schwangerschaftsanzeichen?

ich hab normalerweise nur um den eisprung herum zervixschleim. in diesem üz allerdings hab ich den jetzt immer noch. soll heute abend oder morgen meine mens bekommen (laut cbm) sonst ist der immer schon weg.
ist sowas ein schwangerschaftsanzeichen? werde sonst morgen oder übermorgen mal nen test machen...

1

kann muss aber nicht....ich hatte zb keinen als anzeichen....dafür müdigkeit, sodbrennen usw.

2

mir ist halt schlecht und es ziept in de leistengegend, aber mittlerweile können das noch pms oder mens-bschwerden sein

3

huhu...

Also ich vermute das kann unterschiedlich sein. Ich hab ja positiv getestet und ich hatte Sodbrennen, Übelkeit und Ziepen in der Leistengegend.

Aber kein zervixschleim oder Müdikeit !

Jeder Körper ist unterschiedlich, aber ich hab das schonmal gehört, dass auch Urbianerin auch Zervixsch. hatte als SS-Anzeichen. Darf aber nicht so durchsichtig sein, sondern weiß. (so hatte ich das verstanden)

Viel Glück beim Testen.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/962971/602402?print=1

4

jep, ist nicht klar sondern eher weiß und cremig

5

Also ich hatte schon alles. Also vorm NMT knochentrocken und ich bin auch schon "weggeschwommen"... bedeutete alles nichts, bin nicht ss bisher #klatsch
Ich wollte es auch nie glauben, aber man kann den ZS wohl wirklich NICHT als Anzeichen sehen #schwitz

Top Diskussionen anzeigen