Würden VL auch bei Wasser erscheinen oder nur bei Urin?!

Hallo,

bei meinen Frühtests bilden sich seit drei Tagen (bin heute ES+11) nach ca. 10 bis 15 Min. immer leichte Linie.
Da ich die Vermutung hatte, dass es sich um VL handeln könnte, habe ich einfach mal einen mit Wasser gemacht. Bei diesem kam dieser "Schatten" nicht.

Kommen VL nur bei Tests mit Urin oder würden diese sich auch auf dem Test zeigen, den ich mit Wasser gemacht habe? Bin mir ziemlich unsicher, wie ich diese Mini-Linien zu deuten habe.

Wie sind eure Erfahrungen?

LG und Danke!

1

Also bei Apfelsaft soll's ja auch schwanger anzeigen, wie es mit Wasser ist, wiss ich nicht. Würde ich aber auch nicht ausprobieren.

2

Nein,bei Wasser entstehen diese gemeinen VL`s nicht ( habe in meiner Hibbelzeit so ziemlich die durchgeknalltesten Versuche gestartet,die du dir vorstellen kannst). VL`s entstehen durch - mehr oder weniger vorhandene - Säure.
"Am schwangersten" ( <---- was für ein beknacktes Wort #rofl) war übrigens der Limone Lychee - Saft von Pfanner,gleich gefolgt von Red Bull #cool

lg

4

Sehr coole Antwort-schön, dass hier noch Mädels sind, die zum Früh- und Freaktesten stehen#blume

tja hätte ich deinen Beitrag gesehen, wäre mir der Logikexkurs erspart geblieben#hicks

Vielen Dank für die hilfreiche Antwort
#winke

3

Hallo,

ich tippe ja, eine VL kommt von der gefärbten (Test)Flüssigkeit, die dran vorbei/durch fließt und sich um die Linie festsetzt, deshalb müsste auch ein VL bei Wasser entstehen oder sie entsteht, da der Bereich auch mit Flüssigkeit in berührung kommt und danach wieder austrocknet.

In beiden Fällen, je nach Test - würde ich tippen entsteht eine VL.

Für uns Früh-und Ebaytester wäre es eine Versuchsreihe wert..also leg mal los & berichte fleißig.

#winke

Top Diskussionen anzeigen