Periode/nach zwei tagen schmierblutung,4 tage später brauner ausfluss?

Hallo zusammen,unszwar fasse ich erstmal kurz zusammen..
hatte am 02.07.2011 einen Abbruch in der 15. SSW (wegen Trisomie13,musste ich mein baby entbinden danach war die Ausschabung)
momentan geht es mir gut und das war auch meine erste Schwangerschaft..
jetzt meine frage: ich hatte nach drei wochen mit meinen mann 2mal ungeschützen GV und eine woche darauf habe ich meine periode(mit sehr starken UL schmerzen) am 31.07. bekommen,
fast drei tage lang, danach zwei tage nix und am nächsten tag schmierblutung,nach der schmierblutung also 4 tage danach dunkel brauner ausfluss??? hatte so etwas noch nie,damit ich mir sicher bin, habe ich auch nach der schmierblutung negativ getestet,wollte fragen ob jemand auch sowas ähnliches erlebt hat??
ich wollte nähmlich jetzt nach der ersten periode wieder weiter üben..
das komische daran ist habe manchmal leistenschmerzen,brust ziehen,UL schmerzen mal link mal rechst..
es kann nicht sein das ich s bin oder??
also meine ärztin weiss auch das ich #sex hatte,aber irgendwie traue ich mich trotzdem nicht zur kontrolle zu gehen,weil es bei mir alles noch frisch ist..

würde mich über mehrere antworten sehr freuen

#winke

1

Ich habe zwar keine gleiche oder ähnliche Erfahrung, aber ich kann mir vorstellen, dass das an dem Eingriff liegen kann.
Vor 3 Wochen wurde bei mir eine Bauchspiegelung gemacht und seitdem spinnt mein Zyklus total !
Bräunlicher Ausfluss kann manchmal ein Hinweis auf eine Gelbkörperschwäche sein. MUSS nicht, aber KANN.
Du solltest auf jeden Fall mal zu deiner Gyn. Sie wird eventuell Blutuntersuchungen machen, um deinen Progesteronwert abzuklären.
Aber da der Eingriff erst vor kurzem war, kann es auch gut sein, dass sie warten will, da es daran liegen könnte.

Alles Gute !

#winke

Top Diskussionen anzeigen