Darf man Dexamethason in der SS weiternehmen????

Hallo,

melde mich zurück. Hatte am 9.6. pos getestet um am 2.7. musste ich das würmchen gehen lassen :( bin immer noch unendlich traurig und nun suche ich nach gründen... ich habe pco und das ich schon mal schwanger geworden bin mit clomifen und dexamethason (cortison) im 1. richtigen versuch ist schon super... aber was ist wenn ich aufgrund der männl. hormone nie ein baby austragen kann???? darum meine frage an euch, darf man dexamethason zumindest bis zur 12. wo weiter nehmen damit die männl. hormone unterdrückt werden??? das ist nun meine 1. fg in der 8. woche gewesen... und klar auch "gesunde" frauen erleiden eine fg das ist leider sooft... aber ich habe angst das es mir noch mal passiert.... meine gyn hat mir zwar hoffnungen gemacht das es beim nächsten mal gut geht aber die angst bleibt...

vllt könnt ihr mir etwas mut machen und mir vllt wegen meiner frage weiterhelfen...

traurige grüße....

1

Ja kann man -ich habe Dexa aufgrund meiner Endometriose bei der letzten ICSI genommen und dann bis zur 9. SSW weiter nehmen müssen (dürfen).

2

www.embryotox.de und da einfach den Wirkstoff angeben

3

danke, ich denke beim nächsten mal werde ich noch mal drüber nach denken... es kann ja auch ein chromosomenfehler gewesen sein.....

Top Diskussionen anzeigen