Mumu bei ES

Hey Ihr Lieben,

ich hätte mal ne Frage. Wer kann mir aus eigener Erfahrung sagen wie sich der Mumu beim ES anfühlt. Ist es mit dem Eintreffen der Mens vergleichbar? Das heißt Mumu gut erreichbar, weich und ne kleine Mulde/Grübchen zu spüren? Wie lange ist dann der Mumu geöffnet? Also wieviel Stunden, kann man das sagen?

Danke für Eure Antworten.

1

Ich habe schon etwas länger im Netz recherchiert bis ich diese Frage hier stellen wollte. Nie was gefunden. Jetzt gucke ich gerade noch mal, nicht das ich was überlesen habe und siehe da, dass habe ich gefunden:

"Einige Tage vor dem Eisprung öffnet sich der Muttermund allmählich und wird weicher – vergleichbar mit einer Lippe oder einem Ohrläppchen. Außerdem ändert der Muttermund seine Lage: Er zieht sich zwei bis drei Zentimeter zurück in Richtung Gebärmutter. Dann ist er für manche Frauen kaum noch tastbar.

Regel: Etwa ein bis zwei Tage nach dem Eisprung schließt sich der Muttermund wieder. Er wird fest und senkt sich. Diese Rückbildung fällt gewöhnlich mit dem Temperaturanstieg zusammen."

Vielleicht gibts ja Mädels unter Euch die das noch ergänzen können.

2

http://kiwu.winnirixi.de/muttermund.shtml


dem was du eben geschrieben hast stimme ich zu.

Top Diskussionen anzeigen