ZT 8 und schon UL-Ziehen?!

Hallo zusammen.

ich bin heute ZT 8 und habe nun schon seit gestern dieses unangenehme Ziehen in den Eierstöcken, was ich sonst nur vor ES habe. Ist das nicht etwas früh?? Sonst habe ich meistens den ES so zwiscehn ZT 14 und ZT 20. Letzten Zyklus allerdings erst an ZT 25 #schock.

Hatte schon mal jemand von euch auch sehr früh im Zyklus dieses Ziehen? Kam dann er ES früher als sonst?

Hier noch mein ZB (viel zu sehen gibt's aber nicht, da ich noch ganz am Anfang des Zyklus' bin):
https://www.mynfp.de/display/view/oqmsxkqq0esy/

Viele Grüße und schon mal danke.
#winke

1

Huhu,

ja das würde mich auch interessieren. Habe schon seit vorgestern ein Ziehen und Stechen, aber bin noch mitten in meiner Mens #schmoll

Lg Nicole #schein

2

Hm, vielleicht liegt's ja am OvariaComp... ich nehme das nämlich auch. ich habe in Deiner VK (ZB) gesehen, dass Du es auch nimmst...

5

Ja das kann es auch sein!!

Soll es mal schön die Eier reifen lassen.

;-)

3

Der Mittelschmerz hat mit dem eigentlichen ES wenig zu tun. Er kommt vor Spannungen auf dem heranreifenden Follikel und nach dem ES vom Gelbkörper, da der Eierstock aktiv ist. Auch beim Platzen des Follikels kann der Schmerz kommen (spüren aber nicht alle Frauen). Demzufolge kan der Mittelschmerz VOR, WÄHREND und NACH dem Eisprung kommen oder gar ausbleiben.

Ich hab den ES auch so gegen 17. ZT. Hatte aber heute (10. ZT) schon mega Schmerzen (komischerweise habe ich den MS nach dem Kaiserschnitt nur links#kratz)

4

Also zieht das nur so in den Eierstöcken, weil sich da was tut - also die Folikel wachsen - anscheinend. Naja, dann wäre das ja eigentlich was gutes :-) - tut halt weh und ist nicht gerade angenehm.
Bei mir hat's sonst meistens rechts gezogen - diesmal komischerweise mehr links udn so früh schon...

Bin gespannt was diesmal dabei rauskommt.

Danke für Deine Antwort.
#winke

Top Diskussionen anzeigen