Resigniert

Hallo Ihr Lieben,
bin heute sehr traurig und genervt.
Ich weiß ich habe ein Kind und deswegen scheint es für andere nur halb so schlimm aber mein Kinderwunsch belastet mich wieder schwer.
Wir haben seit wir unseren Sohn haben, Juli 2008, nicht mehr verhütet und es einfach auf uns zukommen lassen.
Aber seit diesem Jahr ca. Februar denke ich ständig darüber nach und bin permanent frustriert, sauer, könnte heulen usw.
Es war davor zwar auch immer in meinem Kopf und ich habe mich immer mehr gewundert warum es nicht funktioniert aber durch meinen Kleinen war ich nicht so verbissen. Wenn meine Periode kamm habe ich mich zwar nicht gefreut aber jetzt ist es die totale Kacke.......
Ich war auch schon beim Arzt LOGO.... Alles wunderbar tolle Gebärmutter (Germanys next Gebärmutter) Gebärmutterschleimhaut toll aufgebaut. toller Eisprung..... "Sie sollten die heute Chance nutzen Bla Bla Bla"
Eisprung nach der Eieruhr im warsten Sinne....28-30 Zyklusstage... Toll, Toll, Toll....
Sperma von meinem Mann, Toll " Sie können Kinder zeugen in dem Sie den Frauen in die Augen gucken" (das hat der wörtlich gesagt)
Jetzt kommt im nächsten Monat die Bauchspiegelung und meine TSH Werte zwar im Normbereich 2,65 könnten aber obtimiert werden...
Ich weiß nicht... hab das Gefühl das bringt es auch irgentwie nicht aber klar ich werde das dann auch noch machen.... Mann bin ich genervt.... Danke fürs nicht einschlafen, Rose

1

Lass den TSH auf jeden Fall um die 1,0 hochbringen.
Zwar ist deiner im sogenannten Normbereich, jedoch nur theoretisch.

Wenn man hundert gesunde Menschen von der Straße holt wird bei denen der TSH dicht um die 1,0 liegen. In einer Schilddrüsenstudie mit Kiwu-Frauen wurden alle auf 1,0 gebracht, innerhalb einen Jahres wurde von diesen Frauen schließlich jede einzelne schwanger.

2,65 ist für KiWu grottenschlecht. Ich bin mit 0,6 im ersten Zyklus sehr überraschend schwanger geworden, mein Internist sagte das hab ich der gut eingestellten Schilddrüse zu verdanken!!!

Gib nicht auf, such dir einen guten Internisten oder Nuklearmediziner! #liebdrueck

2

Kann da nur zustimmen. Der TSH wert ist Mist um schwanger zu werden!
Mein Nuklearmediziner hat mir gesagt um schwanger zu werden sollte er um 1 liegen.

Ich rate dir auch geh zum Arzt und lass dir Tabletten verschreiben. Allerdings dauert die Einstellung auch ca. 6 Wochen (wenn es schnell geht) kontrolliert wird eigentlich alle 3 Monate!!

Das wird schon, gib die Hoffnung nicht auf!

LG #winke

Top Diskussionen anzeigen