Zervix gestern milchig und heute flüssig / durchsichtig ?!?

Hallo da ich mich mit den sachen Mumu tasten und Zervix nicht so gut auskenne wollte ich Euch mal fragen ob das so sein muss,

gestern hatte ich Milchigen ZS als ich versucht habe Mumu zu tasten und heute ist es dann eher Flüssig und durchsichtig also klar aber nicht spinnbar.

Heute bin ich bei ZT 13 ich weiss auch nicht wie lange mein Zyklus ist da ich einen unregelmäßigen Zyklus habe.

Vielleicht kann mir ja jemand verraten ob das so sein muss .

LG Nicole

1

Hier auch mal meine Tempi Kurve :

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/920893/592170

2

Hallo,

also nachdem dein Mumu am 12. ZT auch noch schwer zu ertasten war und weich und offen ist die letzten Tage, hast wohl deinen ES oder er steht kurz bevor würd ich mal sagen. Bei manchen Frauen wird der ZS nicht richtig spinnbar sondern einfach nur mehr und flüssig.
Ob du dann tatsächlich einen ES hattest, wirst eh erst im Nachhinein sehen, wenn die Tempi oben bleibt. Aber erstmal solltest du diese Anzeichen als Zeichen für den ES werten und fleißig herzeln.

Viel Spaß dabei und viel Glück dass es klappt
Grüße
clara1807

3

Heute ist es auch noch schwer zu ertasten aber ganz weit hinten war dann was #schein

und dann war es auch nicht mehr milchig wie gestern sondern halt flüssig und durchsichtig.

Muss dann mal sehen wie es die Tage weiter geht....

Ja habe meinem Mann schon gesagt das er heute wieder fällig ist :-) :-D

mit seinen #schwimmer

Top Diskussionen anzeigen