Kann es solche Anzeichen geben oder einfach überarbeitet?

Hallo,

ich weiss echt nicht mehr was mit mir los ist, seit 2-3 Tagen kann man nicht mehr viel mit mir anfangen.:-( Komme morgens schlecht aussen Bett, obwohl genug geschlafen. Bin voll kaputt, muss mich richtig zwingen Haushalt zu machen, obwohl ich eigentlich viel mehr vor habe, krieg ich nicht alles auf die reihe was ich vorhab, total geschlaucht, gereizt, schlecht drauf.

Können sowas auch Anzeichen sein? Oder bin ich einfach total überarbeitet, obwohl ich das sonst auch immer gut weg stecken kann, haben wir momentan viel Arbeit Stress, aber auch schon seit 6 Wochen.

Ich weiss Anzeichen kann man sich viele einbilden, aber mich würd eher interessieren was mit mir los ist.

Was meint ihr gibt es sowas?

LG

1

Unlust ist ... nun ja ... kein wirkliches Anzeichen für eine Schwangerschaft. Das haben wir alle mal.

2

Ach ne... das weiss ich auch und war nicht meine Frage!
Kann mich immer aufraffen auch bei unlust, nur bin ich total kaputt, müde, gereizt....total blass, mein Mann meinte auch schon seh total scheisse aus, voll kaputt.

3

also ich hab das heute auch.gestern war mir beim schnellen aufstehen immer bisschen schmummerig.bin heute soooo müde obwogl ich lang geschlafen habe.kann dir leider nicht genau sagen ob das auf ne ss hindeutet aber kann gut sein.....wie immer heisst es abwarten ;)

4

Wie weit bist du denn?

Ich bin heute schätzungsweise ES+9 und mir gehts ähnlich! Hast du noch irgendwelche körperlichen Anzeichen wie Unterleibsschmerzen oder so ähnlich?

Viel #klee

5

ES + 10, ne sonst keine Anzeichen, ausser etwas Schwindel.
Unterleibsziehen, empfindliche Brüste bis Schmerzhafte sind bei mir auch immer Zeichen für Mens, aber zum Glück noch nichts davon.

Hab nur angst das nicht besser wird und vielleicht an arbeit liegt, und ich irgendwann zusammen klappe. Kenn das nicht von mir.

Top Diskussionen anzeigen