Ovu-Frage..nimmt LH-Anstieg mehrere Anläufe? + ZB!!

Hallo ihr Lieben,

bin leider etwas "deprimiert", da ich noch nicht sicher weiß, ob ich bereits einen ES hatte, er noch bevorsteht oder keiner mehr kommt :(
Zu meiner Frage: Beim Ovu hatte ich an ZT 15 eine dicke zweite Linie, quasi fast positiv. Nun, an den darauffolgenden Tagen ist die zweite Linie sehr schwach, manchmal nur zu erahnen. Kennt ihr das und kann es sein, dass das LH mehrere Anläufe nimmt..?
Ich muss dazu sagen, ich hatte seit Absetzen der Pille einen konstenten 37Tage ZK. Habe diesen ZK mit Zyklus-Tee begonnen. Kann es sein, dass sich dadurch der LH-Anstieg angedeutet hat? Trinke den Tee seit einer Woche nicht mehr...
Oder hat sich durch den Tee alles bei mir verschoben? Kann mir aber eigentlich nicht vorstellen, dass der TEE einen ES um mehr als eine Woche nach vorn verschiebt oder?

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/952262/584412

1

Der Ovu zeigt nur den LH-Anstieg an. Es kann aber sein, dass das Ei aber nicht wirklich da auch springt.
Man sagt nach positivem Test 12-36h Std. danach ist der ES. Aber garantieren kann dir das niemand, leider.

Ich trank auch Tee von ZT1-17 und ich hab bis jetzt immernoch keine Mens. Bin schon über ZT50 und vorher hatte ich max. 37!
Aber ob es wirklich vom Tee kommt weiß ich nicht. Mein ES war ca. an ZT38/39 vermute ich.

Viel Glück!

2

Ich würde sagen, dein Wert an ZT 11 sitzt viel zu hoch und dass du deinen ES ca. am ZT 13-14 gehabt hast.

3

Also, sieht doch so aus, als wenn da definitiv ein ES stattgefunden hat.
Und der Ovu muss nicht zwangsläufig 2 Tage positiv anzeigen!

Ob am 13./14. oder später, wie der Ovu angezeigt hat wäre ja egal, weil Bienchen gut sitzen!

Also, nicht "deprimiert" sein, hibbeln! :-)

LG

Top Diskussionen anzeigen