auslösespritze

hi ihr lieben.
ich hätte da mal wieder ein frage und ich hoffe ihr könnt mir eine Antwort darauf geben:-D
wenn man mit der Spritze ES auslösen soll, ist der ES dann garantiert??
ich hatte jetzt schon zweimal ausgelöst und beim letzten mal sehr viel zervi.schleim gehabt und ich denke mal ich hatte ein ES.
ich habe nur bissel Angst wenn ich jetzt nochmal auslöse das da nix ist :-(( sorry bin so ein Ängstlicher Mensch und mach mir immer zu viele Gedanken.
#danke für Antwort

1

Huhu, das würde mich auch mal interessieren, da ich auch gerade ausgelöst habe..ich fürchte aber, dass der Eisprung nicht garantiert ist. Ich hatte bisher nur negative Ovulationstests und keinen Temperaturanstieg. Irgendwo habe ich gelesen, dass die Follikel wohl groß genug sein können, aber noch nicht reif sein müssen und dann manchmal nicht springen.

Aber wenn es bei Dir letztes Mal vermutlich geklappt hat, klappt es jetzt ja vielleicht auch wieder, viel Glück auf jeden Fall!!!!

2

mmh ist schon bissel kompliziert :-)) ich messe keine Tempi , kann mich nur aif schleim verlassen bzw. ovu. test. dir auch viel glück #klee
danke für die schnelle Antwort.

3

also die ovus müssenmit der spritze schon possitiv sein. komisch
welche spritze habt ihr denn zum auslösen bekommen. eine garantie hat man wohl nie. aber es ist sicherer als normal.
wart ihr denn zum us beim doc?

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen