clearblue Monitor

Hallo, wer kann mir weiter helfen?!


Mein Clearblue Monitor hat bis gestern Tests gewünscht, bis jetzt immer nur ein Balken. Mittlerweile bin ich beim 26. Zyklustag und heute morgen als ich den Monitor anmachte und davon ausging, das ein Test erwünscht ist, wird mir immer noch ein Balken angezeigt, der Akt.Zyklustag und rechts unten blinkt nun das kleine m.....
Das heisst doch das die Periode eintreten müsste oder?! Aber ich habe doch immer lange Zyklen von ca.40-42 Tagen und müsste doch demnach jetzt Montag meinen Eisprung haben....
Wie soll ich das denn jetzt herausfinden, wenn jetzt kein Test mehr gefordert werden?!

1

Hallo,

seit wann fordert der denn die Test an?
Ist das dein erster Zylkus mit dem CBM?

Viele Grüße#winke

2

Ich meine, seitdem 8. Zyklustag....ja, isz mein erster Zyklus mit dem CBM.

3

hallo,
hast du ihn evt. gebraucht gekauft und der ist noch net zurück gestellt?

weitere Kommentare laden
7

Du solltest Dich auf jeden Fallim Club "Wir werden schwanger mit Clearblue" anmelden und dort Dein Problem nochmal schildern. Ich meine mich zu erinnern, dass man bei langen Zyklen den Monitor auch später anstellen kann, aber frag da lieber nochmal nach.

8

Für diesen Zyklus kannst Du Dir entweder noch die digitalen Ovus von Clearblue besorgen und damit weitertesten oder Du hast ab jetzt einfach jeden zweiten Tag Sex und lässt die Testerei sein.

Wenn der Monitor die Serie von 20 Teststäbchen angefordert hat, dann fordert er keine weiteren Tests mehr an und das m-Symbol fängt an zu blinken, weil der Monitor davon ausgeht, dass Deine Mens nun bald kommen müsste.
Du brauchst den Monitor jetzt erst wieder anschalten, wenn die Mens tatsächlich da ist, um dann den m-Knopf zu drücken.
Im nächsten Zyklus wird der Monitor dann auch erst später den ersten Test anfordern, weil er ja dann gespeichert hat, dass Deine Zyklen länger sind.

Top Diskussionen anzeigen