Ziehen in der Leiste und nicht schwanger?

Hallo #winke

Ich hatte vor 7 Wochen meinen 2. Abort. Seit dem bin ich etwas zwiegespalten: Vor vor dem Eisprung will ich gern sofort durchstarten und mir fällt es sehr schwer zu verhüten und danach schieb ich panik, dass was passiert sein könnte #augen

Ich hab noch 3 Tage bis zur Mens.
Und seit 3 Tagen (Also ES+8) hab ich ein heftiges Stechen in den Leisten. Wenn ich mich bücke, manchmal einfach so oder wenn ich huste.
Das hatte ich in der letzten SS auch.

Sagt mal: hat das eine von euch auch, wenn sie nicht schwanger ist?
Irgendwie weiß ich gar nicht mehr, wie sich der nicht-schwangere Zyklus anfühlt #kratz Hat immer sehr schnell bei mir geklappt mit dem schwanger werden.. und in den andern ÜZ hatte ich das nicht. Waren aber eben nicht so arg viele.

#danke ür eure Meinungen

1

Hallo #winke

also ich hatte das im letzten und vorletzten Zyklus auch und war fest davon überzeugt schwanger zu sein! War leider nix. Allerdings war meine Mens ganz schön lang und heftig, evtl. hat sich da ja ein kl. Krümel versucht einzunisten und es nicht geschafft...

LG

2

hey#winke

ja ich hatte das dieses Zyklus auch sehr stark sogar, ich war mir so sicher, dass es diesmal geklappt hat doch dann kam die Mens :-(

Alle Anzeichen waren da Müdigkeit, Gereizt, meine Brüste haben ab ES+8 gespannt und gezogen und ich hatte das typische Leistenziehen :-( so sehr hat mich mein Körper noch nie verarscht

LG

3

Das hab ich grundsätzlich in der 2. Zyklushälfte - und bin bisher nie schwanger gewesen...
Mein FA meinte, das kommt von Wassereinlagerungen und Gewebsflüssigkeit und so (verursacht durch das Progesteron).

Frohe Ostern!!! #hasi
LG Silke

Top Diskussionen anzeigen