Jetzt registrieren
Anmelden

Symptomfrei schwanger?

Nur mal so aus Neugier:
Hier erzählen ja alle (inklusive mir) von Symptomen, die "garantiert" dafür sprechen, dass es geklappt hat ...

Mich würde mal interessieren: Wer von Euch war denn schon mal schwanger und hatte GAR KEINE Sypmtome? Also keine empfindlichen Brüste, keine UL-Schmerzen...??

Huhu :-) Ich :-)

Bei meiner ersten Schwangerschaft 2007 :-) Nix gemerkt, jedoch gehibbelt ohne Ende :-) Habe es damals meinem Freund gegenüber sogar noch 2 Wochen verheimlicht und bis Valtentinstag gewartet :-) NIx gemerkt ;-)

lg Sanne

Ach, dann warst du trotz Menstruation schwanger? Passiert das eigentlich oft? Irgendwie ja komisch.. schadet das dem Kleinen nicht??

Hallo niana,

waren deine Tage denn von der Länge und Stärke genauso wie immer? Bin auch gerade am Überlegen, ob ich trotz 2-tägiger sehr schwacher Schmierblutung und kurzer stärkerer hellroter Blutung schwanger sein könnte.

LG, ophelia79.

Wie gesagt ja sie waren nur 2 Tage lang.
Und naja ein Einzelfall war ich ja anscheinend auch nicht.
Wie genau die Blutung aussah weiß ich leider nicht mehr genau, ich meine das es Schmierblutungen waren aber wie gesagt es ist schon etwas länger her.

Hallo,

also ich hatte damals nix außer, dass ich meine Mens nicht bekommen habe. Aber ansonsten echt absolut nix...

Ich hatte damals bei meiner ersten ss auch nichts ausser dieses mensartige ziehen im UL :-) die ersten richtigen Symptome (Übelkeit etc.) kamen erst in der 9. Woche ;-)

lg cora

Da ich nicht wusste, dass ich ss war und wir das auch nicht geplant haben, hab ich in mich auch nicht reingehorcht. Es war wie üblich dieses mensartige Ziehen.

Übelkeit, Müdigkeit, Blähbauch etc. hatte ich erst gegen 9. Woche:-p

Top Diskussionen anzeigen