Erfahrungen mit Agnofem-Tropfen?

Hallöchen!

Wegen meines langen Zyklus nach der FG war ich heute in der Apotheke. Die haben mir Agnofem-Tropfen (enthalten mönchspfeffer) gegeben. Bin nun auf der Suche nach Meinungen/Erfahrungen damit.
Ist ev. sogar schon mal jemand schwanger geworden nach deren Einnahme?

lg, blumenpezi

1

Ich nehme direkt Möpf aber nach Rücksprache mit meiner FÄ.
Bin im ersten ZK, der nach der FG wieder ganz normal lief, direkt wieder schwanger geworden. Hatte dann wieder ne FG und auch er jetzige ZK lief aber sofort wieder ganz regulär...
LG
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/913692/565918

2

#schmoll wow, bin echt neidisch. Bei mir war die fg im oktober und noch nix läuft wieder rund.

Dir wünsch ich viel Glück!!! #klee

3

Naja im ernst, ich hätte mit die zweite FG echt gern gespart....

Rede doch mal mit deiner FÄ ob sie dir nihct Möpf empfehlen kann?

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen