ES und trotzdem Follikel im Eileiter? Kennt das jemand?

Ich hatte heute einen Vorsorgetermin beim Arzt.
Ich müsste ES + 9 oder 10 sein. Ist mir durch Persona und Clearblue bestätigt worden, also der ES.

Der FA meinte man würde einen Follikel im Eileiter sehen können, was komisch wäre, da ich den ES ja schon hatte. Auch Tempi weit oben.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/939488/564320

Hatte das jemand von euch schon mal?
Könnte ich trotzdem schwanger sein. AUf dem US konnte man natürlich noch nichts erkennen, weil ja noch sehr früh.

Er möchte nun in den nächsten Monaten mal die Hormone checken. Soll mir aber keine Sorgen machen, aber macht man ja automatisch. Kann mich jemand beruhigen????

1

Also ich hab nach dem ES immer Follikel - gaaaanz klein, in Vorbereitung für die nächsten Zyklen.

LG #winke

2

Das beruhigt ja schonmal...

Hatte schon ganz lange keinen US.

Aber bilden sich die auch, wenn man schwanger ist, was ich ja hoffe zu sein? #zitter

3

Die haben sich doch schon vorher gebildet und "lauern". Der FA müsste eigentlich den Gelbkörper gesehen haben (das gesprungene Ei) - meiner sucht immer ausführlich danach #schein

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen