geschwollene Lymphknoten vor NMT

Nabend,

Ich habe mal eine Frage an Euch, da ich bestimmt nicht die Einzige bin, die bereits ein paar Tage vor der Mens geschwollene und druckempfindliche Lymphknoten in der Brust spürt.

1. Warum genau ist das so? (Hormone, schon klar, aber was genau passiert da?)

2. Hat man das auch vor NMT, obwohl (grad erst) eine SS eingetreten ist?


Da ich schon viel gegoogelt hab und meistens auf Seiten über Brustkrebs gelandet bin, frag ich jetzt Euch.

Hat denn jemand eine Idee?

Dankeschön

1

hi,

das kann alles sein.

Druckempfindlich und geschwollen sprich normalerweise für eine Entzündung.

Trotzdem sollte das immer sofort beim FA abgeklärt werden. Wirklich immer.

Liebe Grüße und gute Besserung, mamutsch#klee

2

ich habe das immer ein paar tage vor dem ES aber an den oberschenkeln innenseiten

Top Diskussionen anzeigen